Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 12°

    Es wird recht sonnig, auch wenn sich zeitweise Wolken vor die Sonne schieben.

  • Morgen 14°

    Ein strahlend schöner Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 2
  • geöffnete Skipisten 2
  • Snow
    Tal (Piste) 0 cm
  • Snow
    Berg 20 cm

67. Int. Österreich Rundfahrt

05.07.2015 :: Kitzbühel wird auch 2015 Schauplatz der Königsetappe der Österreich-Rundfahrt sein. Die Auffahrt aufs Kitzbüheler Horn mit der Bergankunft beim Alpenhaus gilt als das „Alpe d’Huez Österreichs“. Der steilste Radberg des Landes verlangt den Fahrern Steigungen bis zu 22,3% ab. Kommen Sie nach Kitzbühel und feuern Sie die Stars an!

Kitzbüheler Horn 22,3 %

Der Anstieg zum Alpenhaus ist der steilste seiner Art in Österreich und gilt als eine der härtesten Prüfungen im internationalen Profi-Radsport. Für dieses Superlativ sorgt die durchgehend extreme Steigung von bis zu 22,3% gepaart mit der sonnenexponierten Lage. Von der Zeitmessanlage beim Högler-Bauern bis zum Alpenhaus müssen 865 Höhenmeter auf 7,1 km Streckenlänge bewältigt werden. Fährt man die gesamte Steigung bis zum Gipfel des Kitzbüheler Horns (2000 m), so stellt die Panoramastraße alle Anstiege im Alpenraum in den Schatten. Jährlich radeln etwa 10.000 Hobbysportler auf den steilsten Radberg Österreichs.

Krone KitzHorn Challenge

900 Hobbysportler haben bei der Krone KitzHorn Challenge die Ehre, das aufregendste Jedermann-Bergradrennen Österreichs zu absolvieren. Echte Rennatmosphäre zum Alpenhaus ist die Ouvertüre zur Ankunft der Radprofis wenige Stunden später. Holen Sie sich alle Infos zur KitzHorn Challenge hier:

Österreich Rundfahrt

Seit 2000 führt die Österreich-Rundfahrt alljährlich zum Alpenhaus. Live-Übertragungen im TV und berühmte Sieger wie Tour-de-France-Held und Weltmeister Cadel Evans (AUS, Horn-Sieger 2001 und 2004) oder Georg Totschnig (AUT, 2000) trugen zur Popularität des „Horns“ bei. Den Offiziellen Streckenrekord vom Högler-Bauern zum Alpenhaus hält Thomas Rohregger (AUT) in 28:24 Minuten.

Zeitmessanlage

Kitzbühel hat aufgrund der großen Popularität des berühmten Radberges das „Projekt Sportberg Kitzbüheler Horn“ gestartet. Seit Sommer 2009 wurden und werden eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, um den Radfahrern aus Nah und Fern ein „Mehr“ an Informationen und Erlebnis zu bieten: Eine permanente Zeitmessanlage hilft den Radfahrern und Läufern, ihre Zeit aufs „Horn“ zu eruieren. Eine Übersichtstafel beim auffällig gekennzeichneten Startbereich „Höglern“ informiert über technische Daten der Straße und die Streckenrekorde. Auf der Strecke bekommt man laufend Infos über die verbleibende Distanz bis zum Alpenhaus („Kilometer-Countdown“) sowie über die aktuelle Steilheit der Straße („Steigungs-Tafeln“). Am Alpenhaus informiert eine Informationstafel über die 120jährige Sportgeschichte am Kitzbüheler Horn. Von der ersten hochalpinen Skiabfahrt Österreichs (Franz Reisch 1893) bis zu aktuellen Sportevents.

Ewige Siegerliste am Horn

JAHR ETAPPENSIEGER  NAT  ZEIT (min)

ANMERKUNG

 2000 TOTSCHNIG Georg  AUT  * Erster Hornsieger der Ö-Rundfahrt.
 2001 EVANS Cadel  AUS  * 1. Sieg für Rad-Superstar Evans.
 2002 OBWALLER Hans-Peter  AUT  * Heimsieg für Obwaller.
 2003 GLOMSER Gerrit  AUT  * Glomser gewinnt Horn und Tour.
 2004 EVANS Cadel  AUS  * 2. Sieg für den Tour-de-France-Star.
 2005 TRAMPUSCH Gerhard  AUT  33:17 Einzelzeitfahren: Zentrum - Alpenhaus
 2006 PFANNBERGER Christian  AUT  * Großer Triumph für den Tiroler
 2007 ROHREGGER Thomas  AUT  28:24 Streckenrekord!
 2008 SÖRENSEN Chris Anker  DEN  29:23 1. großer Sieg für den Dänen.
 2009 ALBASINI Michael  SUI  31:50 10-Jahres-Jubiläum Ö-Tour am Horn.
 Schnellste Auffahrtszeit 2009: CARUSO Gianpaolo (ITA) mit 30:13 min.
 2010 RICCO Riccardo  ITA  28:31 Der Starkletterer ist der bisher prominenteste Hornsieger.
2011
KESSIAKOFF Fredrik
 
 SWE
 
29:28
Erster schwedische Sieg auf der Königsetappe
 2012
 
DI LUCA Danilo
 
 ITA
 
31:05
Nach 2010 abermals ein italienischer Sieger.
 2013 SEELDRAEYERS Kevin  BEL 30:36 Der erste belgische Sieger der Königsetappe.
 2014 CARUSO Damiano  ITA 30:00 Nach 2010 & 2012 der dritte italienische Sieg am Horn

* Leider waren selbst nach akribischer Recherche nicht von allen Etappen-Ankünften der Österreich Radrundfahrt offizielle Auffahrtszeiten ermittelbar.

 

wo?

Kitzbüheler Horn
Web: www.oesterreich-rundfahrt.at

wann?

05.07.2015 - 12.07.2015

Eintrittspreis

Gratis-Auffahrt zum Kitzbüheler Horn


auf Karte anzeigen



Schnellbuchung

booking
Kitz.Hotline +43 5356 66660

Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

weltweit aus der Weltstadt des Sports.

Details
Meetings, Seminare und Tagungen in Kitzbühel - der legendärsten Sportstadt der Alpen

NEU: MICE-Portal

Tool zum Planen der perfekten Veranstaltung.

Details