Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute

    Unbeständig mit Regenschauern, ab dem Vormittag zwischendurch auch Sonne.

  • Morgen 13°

    Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind kaum zu sehen.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 9
  • geöffnete Skipisten 21
  • Snow
    Tal (Piste) 63 cm
  • Snow
    Berg 108 cm

Sommertheater Kitzbühel

30.07.2015 :: Das Kitzbüheler Sommertheater ist eines der großen kulturellen Highlights in der Gamsstadt. Seit mittlerweile 14 Jahren werden Klassiker der internationalen Theaterszene dargeboten. Professionelle Rahmenbedingungen und hervorragende Schauspieler garantieren große Theatererlebnisse.

Wer glaubt heute noch an Wunder?

Nach dem großen Erfolg von „Gut gegen Nordwind“ 2012 und „Alle sieben Wellen“ 2013 wird beim 14. Sommertheater Kitzbühel neuerlich eine Komödie von Daniel Glattauer – „Die Wunderübung“ – gezeigt. Die Uraufführung des Stücks fand erst im Jänner 2015 in den Wiener Kammerspielen statt.

Der international erfolgreiche Wiener Schriftsteller Daniel Glattauer ist der mit Abstand erfolgreichste Gegenwartsautor Österreichs: Er hat viereinhalb Millionen Bücher verkauft. Vor kurzem erschien sein neuer Roman „Geschenkt“.

Glattauer hat sich für seine neueste Komödie eines zerstrittenen Ehepaares mittleren Alters angenommen und schickt die beiden in eine Paartherapie. Joana und Valentin sind erfahrene und smarte Streiter. Sie kontern schlagfertig, reagieren geistesgegenwärtig, nutzen brillant rhetorische Tricks und stellen den Therapeuten vor eine schier unlösbare Aufgabe.

„Wenn sich zwei streiten, freut sich der Dritte ganz bestimmt nicht - wenn er ihr Paartherapeut ist. Die Idee für „Die Wunderübung“ ist mir während meines kürzlich absolvierten Studiums zum "Psychosozialen Berater" gekommen. Da war die Arbeit mit krisengeschüttelten Partnern ein großes Thema. Mittendrin bekam ich Lust, mich diesem Stoff auf komödiantische Weise anzunähern. Nun steht die turbulente Therapiestunde auf der Bühne. Mittendrin bekam ich Lust, mich diesem Stoff auf komödiantische Weise anzunähern. Nun steht die turbulente Therapiestunde auf der Bühne. Für die Zuseher gibt es, so denke ich, großen Wiedererkennungswert, auch für jene, die selbst vielleicht eher konfliktscheu sind. Denn die Mechanismen des Ehestreits mit der spezifischen Rollenverteilung – sie stichelt, er fährt drüber – sind uns im Alltag bestens vertraut und haben sich über die Generationen wenig verändert. Der polemische Kleinkrieg der Worte ist geradezu ein Volkssport. "Mein" Ehepaar Joana und Valentin Dorek erhebt ihn zur olympischen Disziplin“ meint Autor Daniel Glattauer.

Bei „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“ lebt die Geschichte von der Distanz: Er und sie lernen einander lange nicht kennen, und es gibt ein Happy- End. In „Die Wunderübung“ zeigt der Autor ein Ehepaar, dessen wunderbare Zeiten lange vorbei sind. Der Alltag, die Sorgen mit den Kindern, man hat sich auseinandergelebt, wie das so schön heißt.

Glattauer zelebriert eine verbale Fetzenschlacht mit kurzen Atempausen. Denn hinter den Kampfattacken spürt man die Suche nach den verlorenen Gefühlen. In wen hat man sich damals verliebt? Und warum? Kann das wirklich alles verschwinden im Laufe der Jahre?

Der Autor beweist einmal mehr psychologisches Fingerspitzengespür. Er handelt große Emotionen ab und bleibt dabei der Komödie treu. Und wie ein guter Seelentherapeut, gibt er nicht auf. Das Prinzip Hoffnung lebt, auch wenn man drastische Schritte setzen muss …

Der Intendant Leopold Dallinger wird heuer wieder selbst auf der Bühne stehen und zudem gemeinsam mit Rita Dummer Regie führen. Mit ihm spielen Sandra Cirolini und Manfred Stella.

Gala-Premiere

Am 30. Juli 2015 findet die Gala-Premiere von „Die Wunderübung“ mit Sekt-Empfang und Fingerfood-Buffet von Steve Karlsch im Grand Tirolia Kitzbühel um 17.30 Uhr statt.

Weitere Vorstellungen im K3 KitzKongress

Datum Uhrzeit Location
31. Juli 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
06. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
07. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
13. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
14. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
20. August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress
21.August 2015 20.00 Uhr K3 KitzKongress

Anfragen und Infos

office@eventarts.at
T: +43 664 3142101

www.sommertheater-kitzbuehel.at

 

wo?

wann?

30.07.2015 - 21.08.2015


auf Karte anzeigen



Schnellbuchung

booking
Kitz.Hotline +43 5356 66660

NEU: Kitzbühel nutzt WhatsApp-Chat!

Einfach Telefonnummer abspeichern und los gehts!

Details

Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

weltweit aus der Weltstadt des Sports.

Details