Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 17°

    Den ganzen Tag bleibt es unbeständig mit zeitweiligen Regenschauern.

  • Morgen 20°

    Zuerst mischen noch Wolken mit, aber bis zum Abend wird es sehr sonnig.

Tiroler Nussöl World Triathlon Kitzbühel

05.07.2013 :: Die Triathlon Weltmeisterschaftsserie „ITU World Triathlon Series“ macht vom 06.- 07. Juli 2013 wieder Station in Kitzbühel und schreibt mit einer spektakulären Streckenführung ein neues Kapitel in der Triathlon WM-Geschichte. Auf die Sportler wartet das Kitzbüheler Horn, der steilste Radberg Österreichs (22,3%). Noch nie zuvor wurde ein WM-Bewerb durch eine Bergankunft entschieden.

Streckeninformation

Nach der Schwimmdistanz im Schwarzsee über einen Kilometer verläuft die 11,5 Kilometer lange Radstrecke durch die malerische Innenstadt und anschließend über die Panoramastraße hinauf aufs Kitzbüheler Horn. Der steilste Radberg Österreichs mit Steigungen bis zu 22,3% wird den Triathleten alles abverlangen. Auf den letzten 7 Kilometern sind über 800 Höhenmeter zu bewältigen bis zur zweiten Wechselzone. Im Anschluss werden noch 3 Kilometer gelaufen bis hinauf zum Alpenhaus am Kitzbüheler Horn (1670m), wo sich das Ziel befindet. Hier ist auch der beste Spot für Zuseher.

Unser Tipp:
Benützen Sie zur Auffahrt die Kitzbüheler Hornbahnen um nur EUR 5,00.

Verkehrshinweise

Kitzbühel hat sich neben internationalen Olympia- Städten wie London, Sydney und Tokio Yokohama in der Triathlonszene etabliert. Jedes Jahr werden mit den ITU World Triathlon Series Spitzen- und Hobbysportler aus aller Welt angezogen. Unter den Profis genießt der Kitzbüheler Bewerb den Ruf als beliebtester Tourstop. Die sanfte Naturlandschaft, perfekte Infrastruktur und gepflegte Hotellerie bieten ein einzigartiges Ambiente.

Die Bewerbe der Damen und Herren werden weltweit live in 58 Länder übertragen und bringen den wohl attraktivsten Triathlon, der je auf österreichischen Boden stattgefunden hat, den Zusehern direkt ins Wohnzimmer. Attraktiv dabei auch die Renndauer. Gerechnet wird mit einer Siegerzeit von rund 1 Stunde 15 Minuten, womit ein attraktives TV-Format angeboten wird. Zudem haben erstmals die zahlreichen Hobbysportler die Möglichkeit, auf der gleichen Wettkampfstrecke wie die Profis ihre Rennen zu absolvieren. Melden Sie sich jetzt an!

ITU World Triathlon Series 2013:

Datum Ort
06.- 07. April 2013  Auckland, New Zealand
20. - 21. April 2013 San Diego, USA
11. - 12. Mai 2013 Yokohama, Japan
01. - 02. Juni 2013 Madrid, Spain
06. - 07. Juli 2013 Kitzbühel, Austria
20. - 21. Juli 2013 Hamburg, Germany
24. - 25. August 2013 Stockholm, Sweden
11. - 16. September 2013 London, Great Britain (Final)

ZEITPLAN TRIATHLON WOCHENENDE 05. bis 07. Juli 2013

Freitag, 05. Juli 2013:
19:30 Uhr City Triathlon Team Exhibition in der Kitzbüheler Innenstadt
   
Samstag, 06. Juli 2013
10:30 Uhr Kitz Ski ruft! Triathlon Challenge (Jedermann-Rennen)
13:06 Uhr Start Elite Herren
16:26 Uhr Start Elite Damen
22:00 Uhr Große After Race Party im Take Five - Eintritt frei!
   
Sonntag, 07. Juli 2013
09:00 Uhr Kinder- Triathlon am Schwarzsee

Stimmen zur neuen Streckenführung des WM-Bewerbes in Kitzbühel

Dr. Klaus Winkler, Bürgermeister von Kitzbühel:
"Seit Jahren haben wir die besten Triathleten der Welt in Kitzbühel zu Gast. Das neue Format wird jenes Bild von Kitzbühel zeigen, das die Sportstadt Kitzbühel auch in der Triathlon-Community in ein neues Licht rückt. Wir freuen uns damit auch 2013 wieder Teil der weltweiten Triathlon WM Serie zu sein."

Walter Zettinig, Präsident des ÖTRV:
"Mit diesem Format, den Triathlon zum Alpenhaus am Kitzbüheler Horn zu führen, wird man gespannt wie noch nie auf ein Rennen blicken. Wir sind stolz, innerhalb der Olympischen Triathlonserie mit diesem außergewöhnlichen Event einen Meilenstein - vor allem auch im internationalen Triathlonsport - setzen zu können."

Julius Skamen, Präsident Triathlonverband Tirol:
"Tirol zeigt damit einmal mehr der internationalen Triathlonwelt neue Märkte auf. Wie schon in den 90er Jahren beim Mountainman in Seefeld wird auch beim Triathlon auf das Kitzbüheler Horn ein neuer Maßstab gesetzt. Der Triathlonverband Tirol freut sich damit auf ein Rennspektakel der Sonderklasse im Juli 2013."

Herwig Grabner, Race Director:
"Die Idee vieler Visionäre habe wir ernst genommen und in ein Projekt gefasst. Wir sind stolz darauf den wohl spektatkulärsten Triatlon in der Geschichte der WM-Serie in Kitzbühel umsetzen zu können. Wir stehen am Beginn unseres Projektes und freuen uns auf eine großartige Chance, den Triathlonsport in ein neues Format zu bringen."

Triathlon-Geschichte in Kitzbühel

In Kitzbühel hat sich bereits in der Pionierzeit der 1980er Jahre eine lebhafte Triathlon-Szene entwickelt. Zahlreiche heimische Sportler entdeckten den Sport für sich und nahmen an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil.

Von 1987 bis 1997 trat der Triathlonverein Kitzbühel als Veranstalter diverser Triathlons auf. In diesen Jahren begann auch die spätere Olympiasiegerin Kate Allen im Triathlonverein Kitzbühel ihre Weltkarriere. Der historische Triumph von Kate Allen im Jahr 2004 bewegte den Verein dazu, nach langer Pause einen Triathlon in Kitzbühel zu organisieren. Mit einem „Premium European Triathlon Cup“ fand 2006 der Comeback-Bewerb am malerischen Schwarzsee statt, es folgten Weltcupbewerbe und schließlich ab 2009 die Durchführung der ITU World Triathlon Series.

Triathlon Team Exhibition (City Triathlon) am 05. Juli 2013

Bereits seit vielen Jahren ist die Kitzbüheler "Triathlon Team Exhibition" ein spektakulärer Bestandteil des Triathlon-Wochenendes. Die Veranstaltung verbindet die einheimische Bevölkerung mit dem Mega-Event "Tiroler Nussöl World Triathlon", welches Kitzbühel weltweit 500 Millionen TV-Kontakte sichert.

Vereine, Betriebe und Institutionen stellen Staffeln und duellieren sich in den Sportarten Schwimmen (Gegenstromanlage), Radfahren (Ergometer) und Laufen (Laufband). "Die Triathlon Team Exhibition hat sich zur inoffiziellen Kitzbüheler Meisterschaft im Innenstadt-Triathlon entwickelt. Sport, Musik und Unterhaltung sorgen Jahr für Jahr für tolle Stimmung und gute Laune in der Kitzbüheler Vorderstadt", berichtet Renndirektor Herwig Grabner vom OK-Team des Tiroler Nussöl World Triathlon.

2013 werden zehn Teams bei der Triathlon Exhibition an den Start gehen. Kriterium für die Auswahl der Teams ist der lokale Bezug. "Bei der Zusammensetzung der Mannschaften muss es sich um Sportler handeln, die einen fixen Kitzbühel-Bezug haben, beispielsweise den Wohnsitz, ihren Arbeitsplatz oder eine Vereinsmitgliedschaft", so Günther Aigner von Kitzbühel Tourismus.

Folgende Akteure werden für ein Team benötigt:

  • Ein Schwimmer - im Neopren-Anzug (Pflicht!) im Gegenstrombecken
  • Ein Radfahrer - am Fahrrad-Ergometer der Firma Kitzsport
  • Ein Läufer - am Laufergometer der Firma Kitzsport
  • Belastungszeit zwischen 3 und maximal 6 Minuten!

         Wann:        Freitag, 05. Juli, ab 19.30 Uhr

         Wo:             Kitzbüheler Vorderstadt

Video Tiroler Nussöl World Triathlon Kitzbühel

wo?

Schwarzsee Kitzbühel
Email: office-triathlon@kitz.net
Web: kitzbuehel.triathlon.org

wann?

05.07.2013 - 07.07.2013

Eintrittspreis

gratis


auf Karte anzeigen



Schnellbuchung

booking
Kitz.Hotline +43 5356 66660

Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

weltweit aus der Weltstadt des Sports.

Details
Meetings, Seminare und Tagungen in Kitzbühel - der legendärsten Sportstadt der Alpen

NEU: MICE-Portal

Tool zum Planen der perfekten Veranstaltung.

Details