Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute

    Unbeständig, ein bisschen Regen gibt es hauptsächlich am Morgen und am Nachmittag.

  • Morgen

    Die Sonne scheint den ganzen Tag, Wolken sind selten.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 19
  • geöffnete Skipisten 21
  • Snow
    Tal (Piste) 35 cm
  • Snow
    Berg 43 cm

Museum Kitzbühel

DOWNHILL RACER
 
Robert Redford  in Kitzbühel – mit Fotografien von Hans Rudolf Uthoff

MUSEUM KITZBÜHEL Sammlung Alfons Walde 
Sonderausstellung 18. Jänner bis 21. September 2014 (Eröffnung Freitag 17. Jänner 19 Uhr)
 
1969 wurde in Kitzbühel vor der Kulisse des Hahnenkammrennens der Film „Downhill Racer“ von Michael Ritchie mit Robert Redford, Gene Hackman und Camilla Sparv gedreht. Der Film erzählt die Geschichte des Us-amerikanischen Skirennläufers David Chappellet (Robert Redford), der nach Jahren im Skiweltcup Olympiasieger wird. Der wichtigste Film-Schauplatz ist Kitzbühel, wo auf der „Streif“ nicht nur das entscheidende Olympia-Rennen stattfindet, sondern in  „Tenne“ und Altstadt auch das gesellschaftliche Leben gepflegt wird.
 
Das Museum Kitzbühel  widmet diesem Ereignis eine Ausstellung. In ihrem ersten Teil geben 35 im Start- und im Zielgelände der Streif entstandene Fotografien von Hans Rudolf Uthoff  die Atmosphäre am Set mit Regisseur und Darstellern, der Crew und Kitzbüheler Statisten wieder. Der zweite Teil der Ausstellung gilt dem Film selbst und dem realen Hahnenkammrennen von 1969. Vier 4minütige Clips aus dem „Downhill Racer“ und ausgewählte  Exponate, darunter  originale Filmplakate und Ausrüstungsgegenstände, stellen vier Themen vor:  Den Wintersportplatz Kitzbühel und sein gesellschaftliches Leben in den  1960er Jahren, den Skirennsport und seine filmische Umsetzung, die zeitgenössische Ausrüstung und die Entstehung des Films mit Interviews mit Redford und seinem Stuntman Joe Jay Jalbert. Originalaufnahmen des Sieglaufes von Karl Schranz verschränken in einem fünften Clip das fiktive Filmgeschehen mit der Realität, ein sechster Clip mit aktuellen Aufnahmen von der Streif stellt den Skirennsport der Jahre um 1970 dem heutigen gegenüber. 
 
 

Besonderheiten

Kontakt

Museum Kitzbühel
Hinterstadt 32
Kitzbühel
Tel..: +43 5356 67274
Email: info@museum-kitzbuehel.at
Web: www.museum-kitzbuehel.at

Öffnungszeiten

Di – Fr + So 14:00 – 18:00 Uhr
Sa 10:00 – 18:00 Uhr
Do Abendöffnung bis 20 Uhr

 

auf Karte anzeigen



Schnellbuchung

booking
Kitz.Hotline +43 5356 66660

Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

weltweit aus der Weltstadt des Sports.

Details
Meetings, Seminare und Tagungen in Kitzbühel - der legendärsten Sportstadt der Alpen

NEU: MICE-Portal

Tool zum Planen der perfekten Veranstaltung.

Details