Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 13°

    Richtiges Aprilwetter. Viele Wolken, etwas Sonne und immer wieder Regenschauer.

  • Morgen 13°

    Es wird ein strahlend schöner Tag, ein paar Wolken am Morgen lösen sich auf.

Freeriden in Kitzbühel

 
Kitzbühel und Skifahren – diese Verbindung ist legendär. Seit 1892. Kein anderer Skiort in den Alpen kann auf eine derart lange wie erfolgreiche Skigeschichte verweisen. Und alles begann im Tiefschnee. 

Geschichte

Am 15. März 1893 gelingt Skipionier Franz Reisch mit der Fahrt vom Kitzbüheler Horn die erste hochalpine Skiabfahrt Österreichs – im Gelände wohlgemerkt. Im ersten Heft der Zeitschrift „Der Schneeschuh“ vom 1. November 1893 schildert er seine Erlebnisse und liefert damit den ersten alpinen Skitext. Fotografien aus der Pionierzeit des Skisports in Kitzbühel liefert Josef Herold.
 
1926 wird die Skischule Kitzbühel gegründet. Vor allem unter der Leitung von Karl Koller (1950 - 1975) wird sie weltberühmt. Ihr legendärer Actionfilm "Melodie auf Ski" ist einer der Kitzbüheler Freeride-Meilensteine. Bewundern Sie Ausschnitte aus dem Film im folgenden Musikvideo von Hansi Hinterseer.
 

Freeriden 2.0

Wenn Freeride-Profi Axel Naglich nach seinem Lieblingsskigebiet befragt wird, gibt er nicht nur aus patriotischen Gründen gleich Kitzbühel an. Der Tiroler ist zwar hier aufgewachsen und kennt die Kicks abseits der Piste wie seine Westentasche, vor allem aber weiß er um die grandiosen Verhältnisse rund um Kitzbüheler Horn und Hahnenkamm. Dank der Nord- West-Staulage am Alpenkamm gibt es hier ab Ende November durchschnittlich acht Meter Schnee – und damit Tief- und Pulverschnee, soweit das Auge reicht.
 
Privilegiert ist Kitzbühel besonders bei Schneefall: Viele Tiefschnee-Abfahrten liegen unterhalb der Baumgrenze und können deshalb auch bei weniger optimalen Wetterverhältnissen perfekt gefahren werden. Weite Powder-Felder, schmale Rinnen, spektakuläre Cliffdrops warten auf alle, die unverspurte Hänge und die sportliche Herausforderung abseits präparierter Routen lieben. 
 
In Kitzbühel finden die Freerider unzählige Tiefschneeabfahrten. Das leicht zugängliche Backcountry erstreckt sich auf über 200 km2. Mit diesem Angebot positioniert sich Kitzbühel als Off-Piste-Eldorado, unterstreicht auch Freeride-Profi Matthias Haunholder: „Ob anspruchsvolle Big Mountain- oder Pillow- Lines, das Freerider-Herz findet in Kitz bei jedem Wetter das passende Terrain. Ein Tag auf der unberührten Bichlalm ist eine einmalige Erfahrung.“
 

Haben Sie Ihren Freeride-Guide schon gebucht?

Ob Einsteiger oder Experte, Tourengeher oder Snowboarder, finden Sie hier Ihren perfekten Guide in einer unserer renommierten Skischulen in und um Kitzbühel. Grandiose Naturerlebnisse, geniale Geländeformen und versteckte, tiefverschneite Abfahrten lassen das Freeride-Herz höher schlagen. 

Haben Sie schon Ihre perfekte Ausrüstung?

Kitzbühel Freeride Weeks 2015
07. - 17.01.2015

Es geht los! Im Jänner wird Kitzbühel wieder zum Freeride-Zentrum in Europa - Freeriden auf höchstem Niveau, Freeride EXPO, Materialtests, Workshops und geniale Partys. Das und vieles mehr erleben Powder-Fans bei den Kitzbühel Freeride Weeks.

Rückblick - Mercedes-Benz Freeride Film Competition Kitzbühel 2014

1. Mischfabrik
 

 
2. Freeride Crew
 


3. Contains Powder


4. Team English


5. Powder Eagles


Rückblick - Mercedes-Benz Freeride Foto Competition 2014

Schnellbuchung

booking
Kitz.Hotline +43 5356 66660

Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

weltweit aus der Weltstadt des Sports.

Details
Meetings, Seminare und Tagungen in Kitzbühel - der legendärsten Sportstadt der Alpen

NEU: MICE-Portal

Tool zum Planen der perfekten Veranstaltung.

Details