07.01.2017 | Sport & Freizeit

Schneeschuhwandern in Kitzbühel

Wir haben heute tolles Feedback von der Familie Wilma und Dirk Teitsma bekommen. Zwei richtige Kitzbühel-Fans, sie waren  Teilnehmer bei einer Schneeschuhwanderung in den Kitzbüheler Bergen unterwegs.  

Mit den Schneeschuhen im freien Gelände unterwegs

Wilma und Dirk Teitsma stammen aus Holland und sind so richtige Kitzbühel-Fans. Mittlerweile lebt das sympathische Paar sogar in unserem schönen Kitzbühel und wandert ganz fleißig mit unserem Wanderführer Engelbert. Egal ob im Winter oder Sommer, die beiden sind am liebsten in den Bergen unterwegs. Wilma und Dirk: „Das Schneeschuhwandern mit Engelbert bedeutet für uns sehr viel, wir sind mit der Wandergruppe im freien Gelände unterwegs. Engelbert ist stets bedacht, dort zu wandern wo es für die Gruppe auch ideal ist.

 

 

 

Blog_1

Trittsicher durch den Schnee ©Kitzbühel Tourismus

 

 

Schneeschuhwandern in Kitzbühel

Schneeschuhwandern – ein wunderschönes Naturerlebnis! ©Kitzbühel Tourismus

 

 

 

 

Wir sind auch begeisterte Skifahrer aber diese Art  des „Schnee-Erlebnisses“  ist so besonders weil man zeitlos die Natur und die nderschöne Gegend genießen kann.

Auch lernt man Menschen aller Nationalitäten kennen, die genauso wie wir nach den ersten Schneeschuhwanderungen mehr oder weniger „süchtig“ werden.

 

Blog

Herrlich, dieser Ausblick! Der Aufstieg hat sich gelohnt! ©Kitzbühel Tourismus

 

 

Auf jeden Fall haben wir vor diese Wintersaison wieder regelmäßig mit zu wandern und diese speziellen Bergerlebnisse in den Bergen zu erleben.  

Lust auf eine Winterwanderung mit oder ohne Schneeschuhe ? 

Die geführten Winterwanderungen finden von Anfang Dezember bis Ostern statt. Unvergessliche Tage erleben in unserer einzigartigen Bergwelt. Fern von jeglichem Alltagsstress laden unzählige Wanderwege im Tal oder auf sonnenverwöhnten Panoramawegen zum Wanden im Winter ein. Gemeinsam mit unseren Wanderführern die schönsten Ecken entdecken. 

 

 

 

 

Wir haben heute tolles Feedback von der Familie Wilma und Dirk Teitsma bekommen. Zwei richtige Kitzbühel-Fans, sie waren Teilnehmer bei einer Schneeschuhwanderung in den Kitzbüheler Bergen unterwegs.

Mit den Schneeschuhen im freien Gelände unterwegs

Wilma und Dirk Teitsma stammen aus Holland und sind so richtige Kitzbühel-Fans. Mittlerweile lebt das sympathische Paar sogar in unserem schönen Kitzbühel und wandert ganz fleißig mit unserem Wanderführer Engelbert. Egal ob im Winter oder Sommer, die beiden sind am liebsten in den Bergen unterwegs. Wilma und Dirk: „Das Schneeschuhwandern mit Engelbert bedeutet für uns sehr viel, wir sind mit der Wandergruppe im freien Gelände unterwegs. Engelbert ist stets bedacht, dort zu wandern wo es für die Gruppe auch ideal ist.

Wir sind auch begeisterte Skifahrer aber diese Art  des „Schnee-Erlebnisses“  ist so besonders weil man zeitlos die Natur und die nderschöne Gegend genießen kann.

Auch lernt man Menschen aller Nationalitäten kennen, die genauso wie wir nach den ersten Schneeschuhwanderungen mehr oder weniger „süchtig“ werden.

Auf jeden Fall haben wir vor diese Wintersaison wieder regelmäßig mit zu wandern und diese speziellen Bergerlebnisse in den Bergen zu erleben.  

Lust auf eine Winterwanderung mit oder ohne Schneeschuhe ? 

Die geführten Winterwanderungen finden von Anfang Dezember bis Ostern statt. Unvergessliche Tage erleben in unserer einzigartigen Bergwelt. Fern von jeglichem Alltagsstress laden unzählige Wanderwege im Tal oder auf sonnenverwöhnten Panoramawegen zum Wanden im Winter ein. Gemeinsam mit unseren Wanderführern die schönsten Ecken entdecken. 

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder