Bergpanorama Kitzbühel

15.12.2014 | Leben in Kitzbühel

Stadtrundgang mit Pepi Treichl – ein Kitzbüheler Urgestein!

Ein Erlebnis der besonderen Art! Ein Stadtrundgang mit unserem Kitzbüheler Urgestein, Pepi Treichl, ist zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis.

Ein Stadtrundgang mit Pepi dauert ca. 1,5 Stunden und kann auf bis zu 6 Stunden ausgedehnt werden. Von 05. Juni bis 02. Oktober zeigt Pepi ab 10 Uhr jeweils am Dienstag  (Treffpunkt: Kitzbühel Tourismus) seine Stadt.  

Zum Abschluss spielt Pepi für seine Gäste

Peppi Teichl

Die mittelalterliche  Altstadt bietet viel Information über Geschichte, Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft.

Pepi hat viel zu erzählen von Kitzbühel und deren Land und Leute.

Bei der 6- Stunden-Führung geht’s auch in die Berge, z.B. rauf auf den Hahnenkamm, runter über die  Rennstrecke „Streif“. Oder auf fast 2.000 m auf das Kitzbüheler Horn und bergab durch den blühenden Alpenblumengarten. Beide Führungen sind absolut zu empfehlen. Vor allem weil Pepi fast alles weiß, die Berge und seine Heimat liebt. 

Pepi Treichl voll in seinem Element

Mann in Hemd und Lederhose
Ortsansicht Kitzbühel

TIPP für unsere Gäste! Ein kostenloser Stadtrundgang mit Pepi, immer von Juni bis Oktober ab 10 Uhr. Viel Wissenswertes über unser Stadt’l.

Anfragen möglich unter: 

Pepi Treichl– Stadtführungen ab 1,5 Stunden möglich.
Bergbahn Kitzbühel – Wandererlebnisse

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder