Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 26°

    Zeitweiliger Sonnenschein, in der zweiten Tageshälfte erhöhte Gewittergefahr.

  • Morgen 27°

    Anfangs aufgelockert, bald aber regnet es, teils mit Gewittern durchsetzt.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 6
  • geöffnete Skipisten 0
  • Snow
    Tal (Piste) 0 cm
  • Snow
    Berg 0 cm

Tristkogel Challenge

03.06.2016 :: Die Tristkogel Challenge ist eines der legendärsten Kitzbüheler Sportevents. Am 04. Juni 2016 steigt der Bewerb, eine Kombination aus Mountainbiking, Berg- und Orientierungslauf. Alpine Erfahrung, Ausdauer und ein guter Orientierungssinn werden den Tristkogel-Teilnehmern abverlangt. An die 2.000 Höhenmeter müssen per Mountainbike und zu Fuß bewältigt werden.

Der spektakuläre Massenstart zum Prolog in der Kitzbüheler Innenstadt findet bereits am Freitagabend statt. Um 19.00 Uhr geht’s los. Angefeuert von vielen Zuschauern, Moderator Stefan Steinacher und OK-Chef Georg Überall stürzen sich die Sportler in den Bewerb. Im Laufschritt werden Orientierungs-Hürden gemeistert. Livemusik und Partystimmung werden den Vorabend zur Challenge beenden.

Für maximal 60 Zweierteams (bitte rechtzeitig anmelden: www.tristkogel-challenge.at geht es am Samstag dann richtig zur Sache. In der aus der Nordischen Kombination bekannten „Gundersen Methode“ starten die Teams mit den Zeitrückständen vom Prolog des Vorabends von der Kitzbüheler Innenstadt in Richtung Wechselzone Oberkaseralm.

Es gilt mit dem Bike und zu Fuß mit Alpin-Ausrüstung rund 2000 Höhenmeter in den Kitzbüheler Bergen zu bewältigen. Die genaue Route ist streng geheim und wird erst unmittelbar vor dem Start bekanntgegeben. Fix ist nur, dass die Strecke im Bereich der Südkette rund um den Tristkogel (2.095 m) mit Ziel auf der Oberkaseralm (1.750 m) lokalisiert sein wird.

Alle Checkpoints müssen von beiden Athleten des Teams gemeinsam passiert werden. Die Zweierteams können in den Klassen „männlich“, „weiblich“ und „mixed“ antreten. Die Bergrettung der umliegenden Orte sorgt für die Sicherheit der Athleten. Der Reinerlös der Tristkogel Challenge kommt bedürftigen Familien in der Region zu Gute.

Gesellschaftlicher Höhepunkt der Veranstaltung ist die traditionelle „After-Challenge-Party“ am Samstagabend in der Kitzbüheler Innenstadt.

Zeitplan Tristkogel Challenge 2016

Anmeldung: ab 01. Jänner 2016
Anmeldeschluss: 16. Mai 2016

Freitag, 03. Juni 2016
ab 14.30 Uhr Anmeldung / Startnummernausgabe im Huberbräu Stüberl
17.00 Uhr Ende der Anmeldung, Kleideraufbewahrung in Isozone 2 wird geöffnet
17.30 Uhr Briefing der Teilnehmer (Sparkassensaal)
18.45 Uhr alle Teilnehmer müssen sich in der Isozone 1 befinden (Sparkassensaal)
19.00 Uhr Start Stadtprolog (Vorderstadt Kitzbühel)
ca. 20.30 Uhr Bekanntgabe der Ergebnisse und der Startliste für Samstag (Vorderstadt Kitzbühel)
   
Samstag, 04. Juni 2016
08.45 - 10.00 Uhr Ausrüstungskontrolle Tristkogel Challenge (Vorderstadt Kitzbühel)
10.30 Uhr Start Bikeabschnitt (Vorderstadt Kitzbühel)
ca. 11.45 Uhr Wechselzone (Auracher Wildalm)
ca. 13.20 Uhr Ziel (Auracher Wildalm)
15.00 Uhr Flower Ceremony Tristkogel Challenge (Auracher Wildalm)
16.00 Uhr Zielschluss (Auracher Wildalm)
19.30 Uhr Siegerehrung Tristkogel Challenge (Vorderstadt Kitzbühel)
ca. 20.15 Uhr Ende Siegerehrung, Präsentation Film und Fotos (Vorderstadt Kitzbühel)
anschl. Live Band (Vorderstadt Kitzbühel)

 

Tristkogel Challenge - Video

 

wo?

Innenstadt | Oberkaseralm
Email: georg@tristkogel-challenge.at
Web: www.tristkogel-challenge.at

wann?

03.06.2016 - 04.06.2016


auf Karte anzeigen



VoXXclub

Jetzt Unterkunft + Tickets schnell & bequem online buchen!

jetzt buchen
Bestpreis
Ihr Zimmer in Kitzbühel