Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 14°

    Die Sonne kommt zumindest zeitweise zum Vorschein und es bleibt meist trocken.

  • Morgen 16°

    Es wird ein ungetrübt sonniger Tag, morgendliche Wolken lösen sich auf.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 2
  • geöffnete Skipisten 0
  • Snow
    Tal (Piste) 0 cm
  • Snow
    Berg 80 cm

Kitzbüheler Sommerkonzerte

31.07.2019 :: Seit 1978 bereichert das Kammermusikfestival „Kitzbüheler Sommerkonzerte“ die Gamsstadt mit hochkarätigen Klassikkonzerten. Der Verein der „Kitzbüheler Musikfreunde“ übernimmt die Organisation dieses kulturellen Höhepunktes im Juli und August. Der Konzertsaal der Landesmusikschule Kitzbühel fasst als Austragungsort eine große Anzahl an Besuchern. Karten sind im Vorverkauf bei Kitzbühel Tourismus sowie direkt an der Abendkasse erhältlich.

Termine Kitzbüheler Sommerkonzerte 2019:

Mi., 27. Juli 2019
"Frauenpower" Luise Adolpha Le Beau (1850-1927)

Mi., 07. August 2019
"Familienkonzert" Hans im Glück

Mi., 14. August 2019
„JUNG – HERAUSRAGEND – NEUGIERIG“

Mi., 21. August 2019
„100% Dvorák“ - Ensemble Scaramouche

"Frauenpower" Luise Adolpha Le Beau (1850-1927)

Mittwoch 27. Juli 2019 | Beginn 20.00 Uhr

Alexander Hohenthal, Violine
Herbert Lindsberger, Viola
Florian Simma, Violoncello
Florian Podgoreanu, Klavier

Es waren die Frauen aus der Gegend um Kitzbühel, die mit Mut und List die schwedischen Krieger in die Flucht schlugen, damals im dreißigjährigen Krieg bei Gundhabing. So sagt es die Legende und erklärt, warum man den Frauen in Kitzbühel bereits Mitte des 17. Jahrhunderts das seltene Recht zugestand, in den Bänken der rechten Kirchenseite Platz zu nehmen.

„Frauenpower“ war auch das Wesensmerkmal der Komponistin Luise Adolpha Le Beau (1850-1927). Ihre Musik ist spätestromantisch, kraftvollst und unwiderstehlich, ihr Name jedoch erstaunlich wenig bekannt. Nadja Kayali bringt für das Eröffnungskonzert der Kitzbüheler Sommerkonzerte 2019 ihre Ö1-Sendung „Anklang“ über Le Beau nun live auf die Bühne, dies mit den Musikern Alexander Hohenthal, Herbert Lindsberger, Florian Simma und Florian Podgoreanu.

"Familienkonzert" Hans im Glück

Mittwoch 07. August 2019 | Beginn 16.00 + 18.30 Uhr

Daniel Kartmann,
Dramaturgie/Erzähler/Schlagwerk

Katharina Wibmer, Video / Violine
Herbert Lindsberger, Viola
Edith Gasteiger, Harfe
Johannes Gasteiger, Kontrabass

Das Märchen - aber mit Musik!

Heim zu seiner Mutter will der Hans, nachdem er seinem Herrn sieben Jahre lang treu gedient hatte. Als Gehalt bekommt er ein Stück Gold, und macht sich damit auf den Weg. Daniel Kartmann begleitet ihn auf dieser Reise, die in ihrem Verlauf unerwarteter nicht sein könnte. Damit er sein Ziel erreicht, bedarf es aber der Mithilfe von euch allen, Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Eltern, Großund Urgroßeltern, und der Künstler Katharina Wibmer, Herbert Lindsberger, Edith und Johannes Gasteiger.

"JUNG – HERAUSRAGEND – NEUGIERIG"

Mittwoch 14. August 2019 | Beginn 20.00 Uhr

Barbara Chemelli, Flöte
Bernhard Mitmesser, Klarinette
Ursina Braun, Violoncello
Johannes Wilhelm, Klavier

Große Musik in die Hände junger Musiker zu legen gehört zu den schönsten Aufgaben der Kitzbüheler Musikfreunde, dem Trägerverein der Kitzbüheler Sommerkonzerte. Die Tiroler Flötistin Barbara Chemelli umgibt sich für diesen Anlass mit dem Klarinettisten Bernhard Mitmesser, der Cellistin Ursina Braun und dem Pianisten Johannes Wilhelm, allesamt sind sie Preisträger bedeutender Wettbewerbe. Dass es neben den Trios von Carl Maria von Weber und Johannes Brahms auch „ordentlich zur Sache geht“, dafür sorgt die Programmauswahl mit Werken von Astor Piazzolla, Oliver Truan, und Gauillaume Connesson.

"100% Dvorák“ - Ensemble Scaramouche

Mittwoch 21. August 2019 | Beginn 20.00 Uhr

Werner Neugebauer, Violine
Fritz Kircher, Violine
Peter Langgartner, Viola
Gerswind Olthoff, Viola
Detlef Mielke, Violoncello
Johannes Gasteiger, Kontrabass

Das musikalisch gemeinsame Denken stellen die Musiker vom Ensemble Scaramouche in den Mittelpunkt ihrer Selbstbeschreibung. Die Mitglieder sind den Kitzbühelern wohl bekannt, in der aktuellen Form lässt sich das Ensembl
jedoch zum ersten Mal hören. Eine Premiere also für 100% Dvorvák. Nach viel zu vielen Dvorvák-freien Jahren wird mit dessen Streichquintett mit zwei Violen sowie jenem mit Kontrabass einiges nachgeholt. Werner Neugebauer und Fritz Kircher (Violine), Peter Langgartner und Gerswind Olthoff (Viola), Detlef Mielke (Violoncello) und Johannes Gasteiger (Kontrabass).

> Abendveranstaltungen:

Erwachsene EUR 25,–   Mitglieder/Ö1 EUR 21,–
Jugendliche, Studenten, Wehrdiener, Zivildiener EUR 15,–   Mitglieder/Ö1 EUR 13,–

> Abonnements für 3 Abende:

Erwachsene EUR 60,–   Mitglieder/Ö1 EUR 50,–
Jugendliche, Studenten, Wehrdiener, Zivildiener EUR 36,–   Mitglieder/Ö1 EUR 30,–

> Familienkonzert:  Kinder EUR 10,–   Erwachsene EUR 15,–


Vergünstigter Kartenvorverkauf: EUR 2,– Emäßigung
(gilt nicht bei Reservierung, Kinderkonzert und Abonnement) bei Kitzbühel Tourismus
Tel. +43/(0)53 56/6666-0, 6370 Kitzbühel, Hinterstadt 18


>>> Folder Kitzbüheler Sommerkonzerte 2019 (PDF)
 

wo?

Verein Kitzbüheler Musikfreunde
Email: info@kitzbueheler-sommerkonzerte.at
Web: www.kitzbueheler-sommerkonzerte.at

wann?

31.07.2019 - 21.08.2019


auf Karte anzeigen



Bestpreis
Ihr Zimmer in Kitzbühel