Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 17°

    Ein Wechselspiel aus Sonne und Wolken, die Schauerneigung ist bis zum Abend gering.

  • Morgen 13°

    Anfangs noch aufgelockert, bald aber Eintrübung und aufkommender Regen.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 8
  • geöffnete Skipisten 0
  • Snow
    Tal (Piste) 0 cm
  • Snow
    Berg 0 cm

Red Bulls Salute 2019

23.08.2019 :: Red Bulls Salute - das exklusive Invitational Eishockey-Turnier kommt 2019 mit vier europäischen Spitzenteams erstmals nach Kitzbühel! Von 23. bis 24. August werden die Malmö Redhawks (SWE), HIFK Helsinki (FIN), Red Bull München und der EC Red Bull Salzburg die Fans im Sportpark Kitzbühel mit attraktivstem Eishockey begeistern und auf die kommende Hockey-Saison einstimmen.

Rund um die Eishockeyspiele erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, bei dem Sportbegeisterte von Nah und Fern eine unvergessliche Zeit in der wohl legendärsten Sportstadt der Alpen verbringen.

Die Halbfinalpartien stehen bereits fest: Am 23. August eröffnen Gastgeber Red Bull Salzburg und Malmö Redhawks um 16:00 Uhr das Red Bulls Salute 2019. Im Anschluss empfängt dann Red Bull München den IFK Helsinki, Spielbeginn dieser Partie ist 20:00 Uhr. Die Verlierer der beiden Begegnungen spielen am 24. August (16:00 Uhr) im kleinen Finale um den dritten Platz, bevor die Gewinner am selben Tag das Endspiel (20:00 Uhr) austragen.

Die Teilnehmer:

Malmö Redhawks
An den zweimaligen schwedischen Champion hat Red Bull München beste Erinnerungen: In der abgelaufenen Champions-League-Saison trafen die Münchner zunächst in der Gruppenphase auf die Schweden (es gewann jeweils das Heimteam) und dann erneut im Viertelfinale. Nach einem 2:1-Erfolg im Hinspiel ging es im dramatischen Rückspiel in Malmö durch ein 4:5 nach regulärer Spielzeit in die Verlängerung, in der Trevor Parkes mit seinem Treffer für die Entscheidung sorgte.

IFK Helsinki
Der siebenfache finnische Meister war in der CHL-Saison 2017/18 in der Gruppenphase Gegner der Red Bulls. München setzte sich in beiden Duellen durch (4:1 und 4:2). In der finnischen Liiga schaffte es Helsinki in den vergangenen drei Spielzeiten jeweils ins Playoff-Halbfinale.

Red Bull Salzburg
In der vergangenen CHL-Spielzeit kam es im Halbfinale erstmals zum Duell zwischen dem dreimaligen deutschen Meister Red Bull München und dem achtfachen österreichischen Champion Red Bull Salzburg. Nach einem 0:0 im Hinspiel zogen die Münchner durch einen 3:1-Sieg im Rückspiel erstmals ins Finale ein.

Red Bull München
Der dreimalige deutsche Meister und DEL-Finalist der vergangenen vier Jahre schrieb in der abgelaufenen Spielzeit deutsche Eishockeygeschichte: Als erster Klub gelang der Einzug ins Champions-League-Finale.

Spielplan
23. August | 16:00 Uhr | Red Bull Salzburg vs. Malmö Redhawks
23. August | 20:00 Uhr | Red Bull München vs. IFK Helsinki
24. August | 16:00 Uhr | Kleines Finale
24. August | 20:00 Uhr | Finale

Tickets
Die Eisarena des Sportparks Kitzbühel fasst 1.500 Zuschauer (600 Sitzplätze, 900 Stehplätze). Ab 21. Juni sind Einzeltickets für jedes Spiel oder ein Paket für alle vier Partien verfügbar. Tickets können online via eventimsports.de gekauft werden.

Einzelpreise
Sitzplatz: 15 Euro | 11 Euro*
Stehplatz: 10 Euro | 7 Euro*

Kombiticket für alle vier Spiele
Sitzplatz: 54 Euro | 40 Euro*
Stehplatz: 36 Euro | 25 Euro*

* Preise gelten nur für Abokarteninhaber von Red Bull Salzburg, von Red Bull München und des EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel.

wo?

wann?

23.08.2019 - 24.08.2019


auf Karte anzeigen



Bestpreis
Ihr Zimmer in Kitzbühel