Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 14°

    Ein ungetrübt sonniger Tag, Wolken sind so gut wie keine zu sehen.

  • Morgen 18°

    Sonnig, im Laufe der zweiten Tageshälfte ein paar Wolken.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 55
  • geöffnete Skipisten 91
  • Snow
    Tal (Piste) 89 cm
  • Snow
    Berg 169 cm

Rosi Schipflinger

Wer kennt sie nicht, die singende Wirtin Rosi Schipflinger aus Kitzbühel? 


1968 begann die unaufhörliche Erfolgslaufbahn von Rosi Schipflinger, die aus der einstigen Gästepension mit viel Fleiß und Herzblut innerhalb kürzester Zeit einen gastronomischen Vorzeigebetrieb auf höchstem Niveau gemacht hat. Mit ihrer Herzlichkeit, Bodenständigkeit und ihren Liedern verzaubert sie ihre Gäste und macht ihre Sonnbergstuben seit 49 Jahren zu einem ganz besonderen Ort. „Es war und ist einfach ein besonderes Platzl“, davon ist die leidenschaftliche Wirtin überzeugt.

Mit der Musik fing alles an- Singen und Musizieren lernte sie von ihrem Opa. Von ihrem ersten Lehrlingsgehalt kaufte sie sich eine eigene Gitarre und lernte sich selbst das Spielen darauf. Ihr musikalischer Durchbruch kam dann im Jahr 1991- genauer gesagt am 21.07.1991. An diesem Tag fand die Welterstaufführung des Liedes „Kitzbühel, mein Augenstern“ ( Produzent Jack White) im Tennisstadion in Kitzbühel statt. Ab da wird Rosi immer bekannter- die „singende Wirtin“ von Kitzbühel tritt seit über 20 Jahren im deutschen und österreichischen Fernsehen auf. Sogar für einen südafrikanischen Produzenten jodelte sie in Stellenbosch vor der Kamera.

2018 feiert die singende Wirtin ihr 50 jähriges Jubiläum. Bis heute kümmert sich Rosi Schipflinger tagtäglich um sämtliche Belange auf dem Sonnberg- vom Eindecken, Servieren, Gäste begrüßen und natürlich um ihre rund 35 Mitarbeiter. Unterstützung bekommt sie davon seit über 5 Jahren von Sohn & Chefkoch Fridel.

 

Audi 

Offizieller Partner und Automobilpartner

Information
Bestpreis
Ihr Zimmer in Kitzbühel