Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute

    Es schneit und regnet bis über Mittag, danach Wetterbesserung.

  • Morgen

    Ein bewölkter Tag mit nur wenig Sonne zwischendurch, später auch mit Schauern.

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 57
  • geöffnete Skipisten 83
  • Snow
    Tal (Piste) 59 cm
  • Snow
    Berg 89 cm

Lange Nacht der Museen

Datum & Uhrzeit
01.10.2016
18:00
Wochentage
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So

Kitzbühel, Jochberg, St. Johann, Kitzbühel

Diverse Ausstellungen

Erstmals mit dabei sind 2015 auch die Kitzbüheler Galerien Zeitkunst und Gaudens Pedit. Mit der Art Box, und den Museen Kitzbühel, St. Johann und Jochberg nehmen in der Region insgesamt sechs Institutionen an der Langen Nacht der Museen teil. Von 18 Uhr bis 22 Uhr startet ein Shuttle-Bus zu jeder vollen Stunde beim Museum St. Johann und fährt ab 19 Uhr 30 bis 22:30 vom Museum Jochberg stündlich nach St. Johann zurück (Details im beiliegendem Busfahrplan).
Das Bergbau- und Heimatmuseum Jochberg bietet Führungen durch die Sonderausstellung „FELDPOSTWESEN UND KRIEGSFÜRSORGE IM ERSTEN WELTKRIEG“ an.
Das Programm des Museums Kitzbühel startet um 18 Uhr und 18:45 mit Kinderführungen zum Werk Alfons Waldes. Mit einer Führung durch die Sonderausstellung „KRIEGSZEIT“ (19 Uhr) und der Lesung „IN ROTEN SCHUHEN TANZT DIE SONNE SICH ZU TOD“ von Eva Maria Gintsberg (20:30) liegt der thematische Schwerpunkt der Langen Nacht auf dem Thema „1. Weltkrieg“. Der Abend wird mit einer kleinen Hommage an den Kitzbüheler Filmemacher Jan Boon beschlossen.
In den Kitzbüheler Galerien artdepot, Gaudens Pedit und Zeitkunst stehen die Ausstellungen „ILSE ABKA-PRANSTETTER“ (artdepot); ROBERTO PIRZIO-BIROLI (Gaudens Pedit) und eine kleine Hommage an Kitzbüheler Künstler und Kunst in Kitzbühel (Zeitkunst) im Mittelpunkt der Nacht.


Tickets in den Museen
Das „Lange Nacht Ticket“ zum Preis von EUR 6,00 (freier Eintritt für Kinder bis 12 Jahre) gilt in dieser Nacht für alle teilnehmenden Museen im gesamten Tiroler Unterland und ist gleichzeitig auch Fahrschein für die Bustour durch das Leukental. Die Tickets sind im Vorverkauf und an der Abendkassa bei allen teilnehmenden Museen erhältlich.


Telefon: +43 5356 67274
E-Mail: info@museum-kitzbuehel.at
Web: www.museum-kitzbuehel.at

MasterCard Skitage

Unvergessliche Skitage mit Olympiasieger Fritz Strobl,...

weitere Infos

NEU: Kitzbühel nutzt WhatsApp-Chat!

Einfach Telefonnummer abspeichern und los gehts!

Details
Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

Kitzbühel TV - Das Fernsehen aus Kitzbühel

weltweit aus der Weltstadt des Sports.

Details
Bestpreis
Ihr Zimmer in Kitzbühel