Kitz.Live close
LiveWetter Wettervorschau
  • Heute 20°

    Nach Frühnebel ist es tagsüber wechselhaft mit Regenschauern und etwas Sonne.

  • Morgen 17°

    Aus dichten Wolken regnet es, mitunter sogar kräftig,

Schnee- & Pistenstatus Webcams
  • geöffnete Lifte 4
  • geöffnete Skipisten 0
  • Snow
    Tal (Piste) 0 cm
  • Snow
    Berg 0 cm

Aurach

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Metropole Kitzbühel liegt das kleine Dorf Aurach bei Kitzbühel.

Längst ist es kein reiner Geheimtipp mehr, sondern wird es ob seiner idyllischen Lage und seiner landschaftlichen Schönheit von vielen Gästen als Urlaubsort oder gar als Wohnsitz gewählt.

Der dörfliche Charakter des kleinen Ortskerns, die verschiedenen Weiler und Siedlungen und die herrliche Lage am Fuße der Kitzbüheler Südberge machen Aurach zu etwas Besonderem.

Nicht umsonst hat der große Kitzbüheler Künstler und Maler Alfons Walde gerade die Kirche und den kleinen Auracher Dorfplatz immer wieder als Motiv gewählt und ihnen damit zu weltweiter Berühmtheit verholfen.

Und dann ist da natürlich die Nähe zum berühmten Nachbarn Kitzbühel mit all seinen Annehmlichkeiten und seiner Infrastruktur, die sich sowohl die Einheimischen als auch die Gäste Aurachs sehr gerne zunutze machen.

Lage

Nur ca. 5 km südlich von Kitzbühel gelegen befindet sich Aurach im herrlichen Wandergebiet der Kitzbüheler Südberge und inmitten des Skigebietes Kitzbühel zwischen Jochberg und Kitzbühel.

Größe

Einwohner: 1.150

Seehöhe

800 bis 2.000 m über dem Meer

Geschichte

Ähnlich wie in Jochberg und Kitzbühel ist auch die Geschichte Aurachs geprägt vom Bergbau. Auf der Kelchalm wurde schon sehr früh und immer wieder nach Kupfer geschürft, bis dann der Bergbau 1926 endgültig eingestellt wurde.

 
Früher hat Aurach zu Jochberg gehört, seit 1833 ist Aurach aber eine selbstständige politische Gemeinde, und seit 1952 tritt Aurach unter dem Namen „Aurach bei Kitzbühel“ auf.

Partnergemeinde:

Aurach am Hongar – Oberösterreich

Bestpreis
Ihr Zimmer in Kitzbühel