Häuserfassaden in der Kitzbüheler Innenstadt

"Häuser erzählen ihre Geschichten"

Kitzbühel blickt auf eine vielfältige und abwechslungsreiche Geschichte zurück

Ein Spaziergang durch die bunten Häuserreihen der Vorder- und Hinterstadt zeichnet uns ein faszinierendes, historisches Bild dieser pulsierenden Stadt.
Jedes einzelne Haus ist ein wertvoller Zeitzeuge einer bewegten Vergangenheit – und das bis heute! Interessante Persönlichkeiten bewohnten und bewohnen diese Häuser. Lebendig wird diese Tour besonders durch amüsante „Gschichtln“ von und über Menschen und Begebenheiten, die dieser Stadt das gewisse Etwas, das Lebendige, das Menschliche verleihen.
So bunt wie die Häuser, so bunt ist auch der kulinarische Abschluss dieser Tour im weitum bekannten, alteingesessenen und traditionellen „TIEFENBRUNNER“ bei schmackhaften „Tiroler Tapas“!
Wir laden herzlich ein zu dieser „kultur-kulinarischen“ Stadtrunde!
Stationen: Stadtbrunnen – Tiefenbrunner Haus – Rathaus – Goldener Greif – Katharinenkirche – Bezirkshauptmannschaft und Museum – Grand Hotel – Geburtshaus Toni Sailer – Jochberger Tor – Pfleghof – Café Praxmair – Hotel Zur Tenne – Skiclub – Endpunkt: Hotel Tiefenbrunner

07.07.2021 | 21.07.2021 | 04.08.2021 | 18.08.2021
Treffpunkt: 18.00 Uhr Stadtbrunnen | Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: EUR 25,00 pro Person inkl. einGetränk und Tapas
Voranmeldung unter www.kitzbuehel.com

Melden Sie sich hier für die gewünschte Stadtführung an: Hier geht’s zur Anmeldung

  • max. 9 Teilnehmer
  • Indoor FFP2 Maskenpflicht und Outdoor 2m Abstand
  • Registrierungspflicht
  • Grüner Pass – Negativer Test 48h | Genesen | Geimpft