Einzigartige Momente in vollen Zügen genießen

Im Urlaub geht es darum, einzigartige Momente zu erleben und den Alltag hinter sich zu lassen. In Kitzbühel gibt es 365 Tage im Jahr die Möglichkeit, jeden Tag zu einem Besonderen zu machen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen. Egal, ob Sie auf ein sportliches Abenteuer aus sind oder an unseren idyllischen Kraftorten Energie tanken wollen - inmitten der Tiroler Bergwelt findet jeder sein spezielles Kitzbühel-Erlebnis. Freuen Sie sich auf einzigartige Erfahrungen in der legendärsten Sportstadt der Alpen!

Nicht nur in Kitzbühel, sondern auch in seinen Feriendörfern ReithAurach und Jochberg wird viel geboten – der Wildpark Aurach oder zahlreiche traditionelle Hofläden sind nur einen Katzensprung entfernt.

Kostenlos, aber unbezahlbar

Frühsport am Schwarzsee

Frühsport hilft dabei, den Kreislauf in Schwung zu bringen und weckt den Körper auf. Wer seine morgendliche Trainingseinheit am Schwarzsee absolviert, der bekommt die gute Laune automatisch noch mit dazu. Wenn die ersten Sonnenstrahlen hinter dem Kitzbüheler Horn hervorkommen, herrscht noch eine herrliche Ruhe im Naturschutzgebiet. Durch die frischen Temperaturen wabert über dem wärmsten Moorsee der Alpen in der Früh noch der Morgennebel und taucht die Szenerie in eine mystische Stimmung. 

Ein traumhafter Rundweg von etwa zweieinhalb Kilometern führt einmal um den See und eignet sich sowohl für einen morgendlichen Spaziergang als auch für eine sportliche Joggingrunde. Wer sich noch etwas mehr bewegen will, auf den wartet eine schön angelegte Forstmeile am Ostufer. Ein Sprung ins kühle Nass rundet die perfekte Morgenroutine ab. 

Wunderbar wanderbar

Unsere Gäste haben es gut: Mit der Gästekarte von Kitzbühel Tourismus kann von Montag bis Freitag jeder kostenlos an unseren geführten Wanderungen teilnehmen. Bei uns muss man keine sportlichen Höchstleistungen erbringen, um einen unvergesslichen Tag in den Bergen zu erleben. Unsere Bergwanderführer_innen bringen Ihnen die schillernde Welt der Tiroler Alpen näher - und das auf jeder Schwierigkeitsstufe.

Im Sommer führen die Wanderungen über die herrlichsten Panoramawege über die Kitzbüheler Grasberge, im Winter begleiten die Wanderführer_innen unsere Gäste mit und ohne Schneeschuhe durch verschneite Landschaften. 

Die Flora im Alpenblumengarten entdecken

Der Alpenblumengarten am Kitzbüheler Horn ist ein echtes Naturjuwel mit über 400 Blumensorten - da kommen nicht nur Botaniker ins Schwärmen! Die Vielfalt an Hochgebirgspflanzen ist ein wahrlich beeindruckender Anblick und in Kombination mit der atemberaubenden Aussicht vom Kitzbüheler Horn ein Garant für einen unvergesslichen Urlaubsmoment. Farbenfrohe Pflanzen - sowohl heimische als auch aus anderen europäischen Gebirgsregionen und sogar dem Himalaya - verwandeln den Garten in ein buntes Farbenmeer. 

Der Weg zum Gipfel führt entweder zu Fuß über Asphaltstraßen und Almwege das Kitzbüheler Horn hinauf oder mit der Horngipfelbahn mit einem anschließenden Spaziergang bergab zum Alpenblumengarten. Für Kinder ist der Kids Kletterpfad inklusive Hängebrücke ein wahres Abenteuer. 

Stadtbummel der besonderen Art

Was gibt es besseres, als den Samstag mit einem gemütlichen Bummel durch die Stadt zu starten? Hier in Kitzbühel wird dieses Slow-Morning-Ritual auf das nächste Level gehoben: Jeden Samstag von 8:00 bis 14:00 Uhr finden sich in der Hintertstadt lokale Händler zum Genussmarkt ein und bieten qualitativ hochwertige Produkte aus der Region an. Von Obst und Gemüse über Käse und Wurst bis hin zu traditionellem Handwerk bleiben hier keine Wünsche offen. Und nach dem Wocheneinkauf bleibt immer noch Zeit für einen Aperitivo mit Freunden in den zahlreichen Kaffeehäusern und Gastgärten in der historischen Innenstadt. Ein Stück Kitzbüheler Lebensfreude - Woche für Woche genießen.

 

Abtauchen im Wald

Einfach die Augen schließen, mit wachem Geist die Umgebung erkunden und mit allen Sinnen in den Wald eintauchen. Das Waldbaden gilt in Japan als Naturheilmethode und ist die ideale Möglichkeit, seine Energiereserven wieder aufzuladen. Fast die Hälfte von Kitzbühel ist mit Wäldern bedeckt - von Fichten über Kiefern bis zu Tannen finden sich zahlreiche heimische Bäume in unmittelbarer Nähe. Die magische Atmosphäre, die starke Kraft der alten Bäume, der sanfte Windhauch durch das Geäst und das gedämpfte Licht beleben und entschleunigen den Geist gleichzeitig. 

Ein ausgedehnter Spaziergang durch Kitzbühels Wälder wirkt wahre Wunder gegen Stress. Lassen Sie die ausgeglichene Ruhe und die aufrichtige Unaufgeregtheit der Natur auf sich wirken und geben Sie sich dem Luxus hin, beim Baden nicht erreichbar zu sein. Erholsamer kann ein Urlaubserlebnis nicht sein.

Das Sommererlebnis auf der Streif

Die Streif gehört zu Kitzbühel wie der Eiffelturm zu Paris. Egal, ob im Winter oder im Sommer - zum wahren Kitzbühel-Erlebnis zählt in jedem Fall der Besuch der legendären Rennstrecke. Im Winter im Rampenlicht durch das weltbekannte Hahnenkamm-Rennen, braucht sich die Abfahrt auch im Sommer nicht zu verstecken. Das Sommererlebnis Streif bietet insbesondere für Familien ein Weltcup-Feeling der besonderen Art und macht den Tag zu einem ganz besonderen Ferientag. 

Ein erlebnisreicher Parcours entlang des Panoramaweges am Hahnenkamm mit neun Aktiv-Stationen vermittelt kleinen Fans die Faszination Streif hautnah. Angelehnt an die Schlüsselstellen der Original-Rennstrecke erfordern die Stationen Geschicklichkeit, Ausdauer und Balance.

La Pura Vida in Kitzbühel

Nach einem ausgedehnten Einkaufsbummel durch die zahlreichen Boutiquen und traditionellen Handwerksbetriebe Kitzbühels hat sich jeder eine Pause verdient. Inmitten der Kulisse der historischen Innenstadt schmecken die kühlen Erfrischungsgetränke gleich doppelt so gut. Und was könnte einen lauen Sommerabend noch besser machen als nette Begleitung und schmackhafte Drinks? Ein einzigartiger Mix aus Kreativität, Kultur und Kulinarik!

Bei PURA VIDA Kitzbühel herrscht im Juli und August jeden Donnerstag ab 16:00 Uhr Sommernachtsfeeling in der Kitzbüheler Innenstadt. Hier werden einzigartige Erinnerungen geschaffen mit purer Lebensfreude, die einfach ansteckt. Für alle, die das Leben lieben.

Die Energie des Wassers spüren

Wenn die Sommerhitze die Stadt fest im Griff hat, verspricht eine Wanderung zum nahe gelegenen Sintersbacher Wasserfall Erfrischung. Entlang des Sintersbacher Grabens entfaltet das Wasser seine volle Kraft und die freigesetzte Energie ist förmlich spürbar. Der Wasserfall unweit von Jochberg ist ein wahrer Kraftort - besonders während der Schneeschmelze im Frühjahr wird er zu einem beeindruckenden Naturschauspiel. Ein besonderes Highlight auf dieser Wanderung ist die Einkehr in der Wildalm, einer urigen alten Hütte, bei der der Kuhstall direkt an die Stube grenzt.

Wer sich diesem Naturschauspiel lieber sportlich nähern möchte, für den ist der Weg entlang der Wanderroute wie geschaffen. Ein unvergleichliches Erlebnis für jeden passionierten Läufer. 

Kostenpflichtige Erlebnisse

Kitzbühel von einer anderen Seite erleben

Tauchen Sie ein in die Entwicklung von Kitzbühel! Bei unseren Stadtführungen erleben Sie die Entwicklung der 750-jährigen Stadtgeschichte von Bergbau und Landwirtschaft hin zur szenigen Wintersportdestination. 

Begeben Sie sich mit unseren langjährigen Stadtführer_innen auf die Spuren des historischen Kitzbühels in der Führung "Vom Mittelalter bis hin zur modernen Sportstadt". Mit der Gästekarte von Kitzbühel Tourismus ist die Führung kostenlos, um Anmeldung wird gebeten. 

Bei der Führung "Häuser erzählen ihre Geschichten & Tapas" werden Häuserzeilen lebendig! Amüsante Gschichtln von und über Menschen der Gamsstadt machen diese Tour einzigartig. Die Kosten belaufen sich auf EUR 25,00 pro Person inkl. ein Getränk und Tapas, um Voranmeldung wird gebeten. 

Zu Besuch im Wildpark Aurach

Der Wildpark Aurach ist ein wirklich wunderschönes Stück Natur oberhalb des kleinen Ortes Aurach. Liebevoll seit meheren Generationen gehegt und gepfelgt von der Familie Pletzer, besticht das größte Wildtier-Freigehege Tirols mit über 350 Tieren. Von Rotwild über Yaks bis hin zu Kängurus - eine große Auswahl an Tiergattungen hat hier ein Zuhause gefunden. Neue flauschige Freunde lassen sich im Streichelstadl finden. Leckere Schmankerln und eine gute Tasse Kaffee in der Brandnerhofstube runden den Ausflug ab. 

Der Wildpark ist sowohl im Sommer als auch im Winter für Besucher geöffnet, der Eintritt beläuft sich auf  EUR 9,50 für Erwachsene und EUR 6,00 für Kinder. Wem kein eigens Auto zur Verfügung steht, kann den Wildparktransfer ab dem Hahnenkammparkplatz nutzen.

Die Ersten am Berg

Der Moment, wenn die Sonne über den Loferer Steinberge aufgeht, ist einfach magisch. Und welcher Ort eignet sich besser, dieses Naturspektakel zu bewundern als das Kitzbüheler Horn? KitzSki lässt den Traum aller Frühaufsteher wahr werden und stellt die Hornbahnen mit Sonderfahrten bereit, um den Gästen die Möglichkeit zu bieten, den sagenhaften Sonnenaufgang aus nächster Nähe zu betrachten, begleitet von den Klängen der heimischen Weisenbläser. Ein romantisches Bergfrühstück mit heimischen Produkten aus Tirol machen das Genuss-Erlebnis perfekt.

Der Preis für das Horngipfelfrühstück beläuft sich auf EUR 43,00 für Erwachsene und EUR 21,50 für Kinder

Es muss nicht immer Skifahren sein

Im Winter muss es nicht immer auf die Piste gehen, denn Kitzbühel kann auch anders: Romantische Pferdeschlittenfahrten um den verschneiten Schwarzsee oder in der Winterlandschaft der historischen Innenstadt machen Ihren Aufenthalt in der Gamsstadt zu einem unvergesslichen Urlaub.

Auch im Sommer können Sie Kitzbühel aus einer anderen Perspektive erkunden. Insbesondere die Kutscher machen diesen Ausflug zu einem besonderem Erlebnis: Sie können Ihnen den ein oder anderen Schwank über Kitzbühel erzählen, den Sie sicherlich noch nicht kannten. 

Die Preise vom Startplatz in der Vorderstadt ohne Resrevierung liegen bei EUR 100,00 bis 6 Personen für 60 Minuten und bei EUR 15,00 pro Person ab 7 Personen, ebenfalls für 60 Minuten.

Ein tierisches Abenteuer

Es gibt mehr als einen guten Grund, eine Wanderung mit Alpakas zu unternehmen - nicht zuletzt werden dabei alle 135 Lachmuskeln trainiert! Von Mai bis Oktober können Sie aus der gemeinsamen Zeit mit Freunden, Familie und Partner ein unvergessliches Erlebnis schaffen. Die Wuscheligen, wie die Alpakas auch genannt werden, stehen im krassen Gegensatz zu dem Credo "Höher, Schneller, Weiter", denn ohne Geduld, Ruhe und Vertrauen kommt man hier nicht ans Ziel. 

Der Alpaka-Spaziergang am Kitzbüheler Horn kostet EUR 40,00 ab zwei Personen, jeder weitere Person EUR 15,00 und Kinder bis 14 Jahre zahlen EUR 8,00

Ein etwas anderer Höhenflug

Wir legen Ihnen die Welt zu Füßen bei einem Höhenflug der anderen Art. Genießen Sie beim Tandem-Paragleiten die spektakuläre Aussicht über die weltbekannte Rennstrecke Streif und die Kitzbüheler Alpen. Das ist einer dieser Momente im Leben, wo die Uhren stehen bleiben und von denen man im Nachhinein nicht weiß, wie lange sie wirklich gedauert haben. Zu diesen Momenten gehört ein Tandemflug mit dem Gleitschirm. Schweben Sie schwerelos über den Dächern der Gamsstadt und landen gemeinsam mit den staatlich ausgebildeten Tandempiloten gekonnt und sicher wieder mit beiden Beinen am Fuße des Hahnenkamms. 

Einen Tandemflug können Sie ganzjährig unter anderem bei element3 buchen. 

Kitzbühel ist soviel mehr als Kitz!

Zwar ist die Stadt als Hotspot der Schönen und Reichen und als Austragungsort des spektakulären Hahnenkamm-Rennens weltweit bekannt geworden, letztlich ist das aber nur ein vergleichsweise kurzer Abschnitt in der 750-jährigen Stadtgeschichte. Kitzbühel war und ist ein lebendiger, vielfältiger, spannender, sich stetig wandelnder Ort – und einige dieser Facetten sind im Museum Kitzbühel zu bewundern. Ein ganz besonderer Geheimtipp ist die Dachterasse des Museums: Von dort oben aus haben Sie einen phantastischen Blick über die Dächer der Stadt. Das neu eröffnete KC750 Kultur Café Kitzbühel ist nicht nur nach dem Museumsbesuch eine hervorragende Anlaufstelle für Drinks & Snacks - hier finden auch kleine Konzerte, Lesungen und Poetry-Slams statt. 

Erwachsene zahlen EUR 7,50 Eintritt, Gruppen EUR 5,50 und Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre sind frei.

Finden Sie Ihre Oase

Inmitten der Tiroler Bergwelt bietet Ihnen Kitzbühel zahlreiche Orte der Ruhe und Entspannung. Lehnen Sie sich zurück und gönnen Sie sich einen Tag unvergesslicher Auszeit mit Wohlfühl-Saunen, Panoramaschwimmbädern, Dampfbädern und Massagen. In unseren exklusiven Wellnesshotels - viele mit Day Spa Option - finden Sie alle Zutaten für Ihre ganz persönliche Me Time. 

Kempinsiki Day Spa ab EUR 25,00
A-ROSA 
Day Spa ab EUR 35,00
Kitzhof Day Spa ab EUR 49,00
Bichlhof Day Spa ab EUR 45,00
Lebenberg Schlosshotel Day Spa ab EUR 48,00

Unsere Top 5 Erlebnisse in Kitzbühel

1

Frühstück auf der Seidlalm

Auch im Sommer ist die legendärste Rennstrecke der Welt ein echtes Erlebnis! Wer seinen Tag sportlich starten möchte, wandert zu Fuß die Streif hinauf und belohnt sich nach 1,5 h mit einem ausgiebiegen Frühstück auf der Seidlalm. Ein Geheimtipp, der vielleicht nicht mehr ganz so geheim ist. Übrigens: die Seidlalm nimmt auch an der Aktion "Frühstück am Berg" teil. Die Gutscheine sind bei Kitzbühel Tourismus erhältlich.

Frühstück am Berg
2

Wanderung zum Schleierwasserfall

Der Schleierwasserfall ist einer der zahlreichen Kraftorte hier bei uns in Kitzbühel. Eine schnelle Runde am Abend oder früh am Morgen mit den ersten Sonnenstrahlen - die kurze Wanderung von ca. 1 Stunde lohnt sich eigentlich immer. Im Sommer herrlich erfrischend und zugefroren im Winter beeindruckend ist der Schleierwasserfall ein Ort, der voller Energie steckt.

Kitzbühels Kraftorte
3

Purer Genuss direkt am Wasser

Eine Jause und ein kühles Getränk haben in jedem Rucksack Platz! Und welcher Ort würde sich besser für ein gemütliches Picknick eignen als der wärmste Moorsee Tirols, der Schwarzsee? Natürlich respektieren wir die Natur und hinterlassen das Naturschutzgebiet so, wie wir es vorgefunden haben. Wer lieber einkehren möchte, kann sich auch beim Café Luca oder im Steghaus eine Erfrischung und Snacks gönnen.

Bäder und Seen in Kitzbühel
4

In der ersten Gondel auf den Hahnenkamm

Eine Fahrt mit der Hahnenkammbahn ist eh immer ein Erlebnis für sich. Zu einem unvergesslichem Erlebnis wird die Fahrt, wenn Sie die allererste Gondel rauf auf den Hahnenkamm nehmen und anschließend rüber zum Hahnenkammstüberl zu schlendern, um dort ein Spiegelei in der Pfanne zu Frühstückem. Übrigens: das Hahnenkammstüberl nimmt auch an der Aktion "Frühstück am Berg" teil. Die Gutscheine sind bei Kitzbühel Tourismus erhältlich.

Sommerbetrieb Bergbahnen
5

Shopping mit Aussicht

Kitzbühel hat nicht nur eine atemberaubende Natur zu bieten, sondern auch exklusive Shoppingmöglichkeiten. Das besondere daran: Beim Schaufensterbummel hat man eine wunderbare Aussicht auf die Gipfel des Wilden Kaisers und kann gleichzeitig die farbenfrohen Häsuerfassaden in der historischen Innenstadt bestaunen. 

Shopping in Kitzbühel

Urlaubsinspirationen

Starthaus Hahnenkamm

Starthaus am Hahnenkamm

Ein Besuch am berühmtesten Starthaus im Skiweltcup

Paar vor Berghütte

Regenwetter in Kitzbühel

Tipps gegen Langeweile

Ein Wintertag abseits der Piste

Winterfeeling ganz ohne Skifahren

Weg neben See

Herbsttage in Kitzbühel

Inspiration für Genussmomente mit Weitblick

Paar beim Wandern auf Holzsteg

Spazieren durch das ganze Jahr

Vier Lieblingswege zum spazieren

#kitzbühel

Diese Seite teilen
Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Angebote
Angebote
Kulinarik
Geöffnete Hütten
17
Geöffnete Restaurants
40
Lifte
Geöffnete Lifte
9
Einseil-Umlauf-Bahn

A1 Hahnenkammbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

A4 Fleckalmbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

B1 Hornbahn I

Einseil-Umlauf-Bahn

B2 Hornbahn II

Tragseilbahn, Pendelbahn

B3 Horngipfelbahn

4er Sesselbahn

E8 Gaisberg

Einseil-Umlauf-Bahn

G9 Panoramabahn I

Einseil-Umlauf-Bahn

G10 Panoramabahn II

2er Sesselbahn

H1 Bichlalm

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com