15. CORUM Snow Polo World Cup

15. CORUM Snow Polo World Cup

Das Programm des CORUM Snow Polo World Cup Kitzbühel 2017 startet am Donnerstag, den 12. Januar, mit dem großen Einzug der Mannschaften in die Kitzbüheler Innenstadt zum „Hotel Zur Tenne“. Dort werden die Teams den Fans und der Presse präsentiert. Von Freitag 13. bis Sonntag 15. Januar beginnen jeweils am Vormittag die actiongeladenen Polospiele auf der Münichauer Wiese in Reith bei Kitzbühel. Alle Gäste und Einheimische sind eingeladen, diese Sportart bei freiem Eintritt kennenzulernen.

Gesellschaftlicher Höhepunkt wird auch heuer wieder die samstägliche VIP-Party („Polo Player’s Night“) im eleganten Zelt auf der Polo-Wiese sein. VIP-Tickets für die Spieltage und den VIP-Abend sind direkt vor Ort erhältlich.

Weltklassesport gepaart mit gesellschaftlichem Event

Ein buntes Rahmenprogramm sorgt auch abseits der Kitzbüheler Snow-Arena für ausgelassene Stimmung. Klar darf das ein oder andere prominente Gesicht nicht fehlen. Kontrastprogramm beim Schnee-Spektakel: Bei der „Players Night“ am Samstag heizt ein Star-DJ den 700 Gästen nach dem Gala-Dinner ein.

Trotz prominenter Zaungäste geht es in Kitzbühel lässig, ja geradezu bodenständig zu: „Edel aber nicht abgehoben“, bringt es Elmar Balster vom Veranstalter Lifestyle Events auf den Punkt: „Kitzbühel 2017 wird Weltklasse-Polo kombiniert mit Tiroler Lebensfreude und Gemütlichkeit.“

Polo ist eine Mannschaftssportart, bei der je vier Spieler pro Team auf Pferden reitend einen sieben bis acht Zentimeter großen, 130 Gramm schweren Ball mit einem langen Holzschläger in das gegnerische Tor zu schlagen versuchen. Beim Arena Polo ist das Spielfeld kleiner. Es spielen je 3 Spieler pro Team.

Polo-Star Thomas Winter liebt das Kitzbüheler Turnier

Für Thomas Winter, Deutschlands bekanntestem Polospieler, ist das Kitzbüheler Poloturnier eines seiner Jahreshighlights:„Der Kitzbüheler Snow Polo World Cup ist für mich weltweit das beste Poloturnier auf Schnee! Ich liebe diese Veranstaltung, sie ist super organisiert und die Stimmung ist genial!!

Sensation: Ab 2017 wird auch der weltberühmte Maserati-Dreizack in Kitzbühel Einzug halten. Das italienische Traditionsunternehmen ist ab sofort Automobilsponsor des CORUM Snow Polo World Cup Kitzbühel und wird dem VIP-Publikum seine Luxuskarossen in einer eigenen Maserati Lounge präsentieren. Mit dem Polosport findet die markeneigene Exzellenz des Hauses Maserati eine kongeniale Plattform. 

Snow Polo World Cup

 

wo?

Münichau Stadion
Email: info@kitzbuehel.com

wann?

12.01.2017 - 15.01.2017

Eintrittspreis

Stehplätze am Polo-Platz frei


zurück