Erhaben über dem Nebel die Bergstation des alten Steinbergkogel Sessellifts

Winter DE

Kitzbühels Big Five für den Winter

Winterwandern

Einfach die Natur genießen

Holen Sie sich Ihre Portion Vitamin D auf insgesamt 35 Winterwanderwegen im Verbandsgebiet von Kitzbühel, Aurach, Jochberg und Reith. Die Bergbahn AG Kitzbühel bringt Sie zudem mühelos zu 5 Winterwanderrouten bis auf 2.000 m.

TIPP | Erkunden Sie beim Schneeschuhwandern die unberührte Winterlandschaft.

Eissport

Wintersporttradition neu entdecken

Eislaufen ist leicht erlernbar und macht Spaß. Für Ungeduldige, die nicht auf das Natureis am Schwarzsee warten wollen, bietet der Sportpark Kitzbühel eine Alternative.

TIPP | Eisstockschießen in unseren Feriendörfern oder Curling in der einzigen Curlinghalle Österreichs.

Langlaufen

Entspanntes Training für den ganzen Körper

Der Bauhof von Kitzbühel Tourismus präpariert das für alle kostenfreie, 70 km umfassende Loipennetz der Region. Die Profis des Kitzbüheler Ski Clubs kümmern sich um die fachgerechte Beschneiung der Sportloipen am Golfplatz Kitzbühel-Schwarzsee-Reith, welche täglich bis 21.30 Uhr beleuchtet sind.

TIPP | Kitzbühels Langlaufspezialisten bieten Know-How, Schnupperkurse & Verleihmaterial.

Skitouren

Das Abseits genießen 

Die von der Bergbahn AG neu ausgeschilderten Skitourenvarianten auf der Bichlalm sowie am Gaisberg laden neben den bestehenden Routen Asten und Wagstätt zum sicheren Skitourenerlebnis ein.

TIPP | Eine Skitour mit den Kitzbüheler Bergführern: Erleben Sie ein Höchstmaß an Qualität, Professionalität sowie Sicherheit.

Rodeln

Winterabenteuer pur

Die Naturrodelbahnen auf der Kelchalm (3,8 km) und der Trattenbachalm (5 km) versprechen Rodelspaß für die ganze Familie.