15 Kitzbüheler Horn - Alpenhaus

Überblick

Länge
11.2 km
Schwierigkeit
Schwer
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergab
131 hm
Ausgangspunkt:
Kitzbühel - Stadtzentrum
Endpunkt:
Alpenhaus Kitzbüheler Horn
Wegbeschaffenheit:

Asphalt

Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken

Beschreibung

Das „Horn“ ist legendär. Mit Steigungen bis 22,3 % ist es der steilste Radberg Österreichs.
Von der Kitzbüheler Innenstadt Richtung Norden auf den Römerweg fahren, wo man einen Zwischenstopp
beim Bauernhausmuseum einlegen kann. Nach dem Bauernhof „Höglern“ auf die Panoramastraße Kitzbüheler
Horn abbiegen. Bald rückt der Originalstart der Kitzbüheler Horn-Berg-Radrennen in den Blick. Es folgt mit
876 Höhenmetern auf 7,1 km Länge der steilste Radberg Österreichs. Nach der Mautstelle folgen die ersten „Rampen“. Bei der Goinger Alm beginnt der entscheidende Teil. Mehr als 1 km mit durchgehenden Steigungen von
16 – 22,3%, anschließend etwas  acher in die letzten der insgesamt 18 Serpentinen. Das Ziel ist das Alpenhaus
(1.670 m) am Kitzbüheler Horn.

Empfohlene Ausrüstung:

Rennrad, Helm, wetterbedingte Sportbekleidung, Sonnenschutz und reichlich Getränke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
9
Geöffnete Pisten
11
Schnee am Berg
55 cm
Neuschnee am 06.12.2021
3 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich