Markus Gandler Loipe

3,5-km-Schleife an den Hängen des Bichlach im Bereich des Kitzbüheler Schwarzsees. Schön kupierte, jedoch teilweise in Hanglage angelegte Loipe.

GPX

gpx (15 KB)

Download

Fakten:

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 3.5 km
Aufstieg: 81 m

Höhenlage:

800 m
Weitere Infos & Links:

Die Markus-Gandler-Loipe ist nach einem der erfolgreichsten Kitzbüheler Skisportler benannt. Markus Gandler (* 1966 in Kitzbühel) gehört zu den erfolgreichsten österreichischen Langläufern aller Zeiten. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Alois Stadlober, Christian Hoffmann und Mikhail Botwinov zählte er Ende der 1990er Jahre zur „goldenen Generation“ des österreichischen Langlaufs. Seine größten Erfolge feierte er mit dem Staffel-Triumph (4 x 10 km) bei der Heim-WM 1999 in der Ramsau sowie mit der olympischen Silber-Medaille in Nagano 1998 (10-km-Bewerb).

Fakten:

Schwierigkeit: leicht
Strecke: 3.5 km
Aufstieg: 81 m

Höhenlage:

800 m
Weitere Infos & Links:

Die Markus-Gandler-Loipe ist nach einem der erfolgreichsten Kitzbüheler Skisportler benannt. Markus Gandler (* 1966 in Kitzbühel) gehört zu den erfolgreichsten österreichischen Langläufern aller Zeiten. Gemeinsam mit seinen Teamkollegen Alois Stadlober, Christian Hoffmann und Mikhail Botwinov zählte er Ende der 1990er Jahre zur „goldenen Generation“ des österreichischen Langlaufs. Seine größten Erfolge feierte er mit dem Staffel-Triumph (4 x 10 km) bei der Heim-WM 1999 in der Ramsau sowie mit der olympischen Silber-Medaille in Nagano 1998 (10-km-Bewerb).