Winterwanderroute Horn

Winterspaziergang am Aussichtsberg Kitzbüheler Horn mit herrlichem Ausblick

GPX

gpx (11 KB)

Download

Fakten:

Strecke: 3.9 km
Aufstieg: 182 m
Abstieg: 230 m
Dauer: 2.5 h

Höhenlage:

1719 m
Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk mit Profilsohle, Schuhketten, Gamaschen, berggerechte Funktionsbekleidung, bequemer Rucksack, ev. Teleskopstöcke, Jause und ausreichend zu Trinken, Erste Hilfe Set, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe), Handy mit vollgeladenem Akku, Beutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Lichtbildausweis, Versicherungskarte, Bargeld. Hunde sind ausnahmslos an der Leine zu führen – Hundesackerl nicht vergessen.

Weitere Infos & Links:

Von der Talstation geht es mit den Hornbahnen I und II hinauf aufs markante Kitzbüheler Horn (Lifttickets sind direkt an der Bergbahn-Kassa erhältlich). Oben angekommen, geht die Liftfahrt noch weiter: Im ersten Stock der Bergstation Hornbahn II befindet sich die Bergstation des Doppelsessellifts „Alpenhaus“. Statt hinauf geht es nun wieder ein Stück runter. Nehmen Sie den Sessellift talwärts, um zur Trattalmmulde zu gelangen. Bei der Trattalmmulde angekommen nehmen Sie den gekennzeichneten Weg „Trattalmrunde“, welcher abseits der Skipiste Richtung Hornköpfl bis zum Speicherteich Hornköpfl See führt, der im Sommer zurecht ein beliebtes Fotomotiv ist. Genießen Sie den Panoramablick zum Hornköpfl, die Loferer und Leoganger Steinberge bis hin zu den Berchtesgadener Alpen. Retour führt derselbe Weg zuerst zur Trattalmmulde, wo Sie den Sessellift zum Alpenhaus nehmen. Halten Sie an der Bergstation nochmal inne und lassen Sie das unvergleichliche Panorama mit Blick auf saftig grünen Kitzbüheler Südberge bis hin zum Großglockner (3.798 m), Österreichs höchstem Berg, bis hin zur majestätischen Großvenedigergruppe. 

Start:

Kitzbüheler Horn Talstation

Ziel:

Kitzbüheler Horn Talstation

Fakten:

Strecke: 3.9 km
Aufstieg: 182 m
Abstieg: 230 m
Dauer: 2.5 h

Höhenlage:

1719 m
Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk mit Profilsohle, Schuhketten, Gamaschen, berggerechte Funktionsbekleidung, bequemer Rucksack, ev. Teleskopstöcke, Jause und ausreichend zu Trinken, Erste Hilfe Set, Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme & Kappe), Handy mit vollgeladenem Akku, Beutel für Abfall, Wanderkarte, Tourenbeschreibung und Informationsmaterial (GPX-Track), Lichtbildausweis, Versicherungskarte, Bargeld. Hunde sind ausnahmslos an der Leine zu führen – Hundesackerl nicht vergessen.

Weitere Infos & Links:

Von der Talstation geht es mit den Hornbahnen I und II hinauf aufs markante Kitzbüheler Horn (Lifttickets sind direkt an der Bergbahn-Kassa erhältlich). Oben angekommen, geht die Liftfahrt noch weiter: Im ersten Stock der Bergstation Hornbahn II befindet sich die Bergstation des Doppelsessellifts „Alpenhaus“. Statt hinauf geht es nun wieder ein Stück runter. Nehmen Sie den Sessellift talwärts, um zur Trattalmmulde zu gelangen. Bei der Trattalmmulde angekommen nehmen Sie den gekennzeichneten Weg „Trattalmrunde“, welcher abseits der Skipiste Richtung Hornköpfl bis zum Speicherteich Hornköpfl See führt, der im Sommer zurecht ein beliebtes Fotomotiv ist. Genießen Sie den Panoramablick zum Hornköpfl, die Loferer und Leoganger Steinberge bis hin zu den Berchtesgadener Alpen. Retour führt derselbe Weg zuerst zur Trattalmmulde, wo Sie den Sessellift zum Alpenhaus nehmen. Halten Sie an der Bergstation nochmal inne und lassen Sie das unvergleichliche Panorama mit Blick auf saftig grünen Kitzbüheler Südberge bis hin zum Großglockner (3.798 m), Österreichs höchstem Berg, bis hin zur majestätischen Großvenedigergruppe. 

Start:

Kitzbüheler Horn Talstation

Ziel:

Kitzbüheler Horn Talstation

Cookie Einstellungen

Hier sind alle Cookies aufgeführt, die für unsere Marketingzwecke verwendet werden.

LinkedIn (cn_LinkedINActive)

LinkedIn uses cookies to recognize you, remember your preferences, personalize your experience, and to target advertisements, amongst other things.

Google Analytics (cn_AnalyticsActive)

Used to send data to Google Analytics about the visitor's device and behaviour. Tracks the visitor across devices and marketing channels.

Facebook (cn_FacebookActive)

Wird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.