One hell of a run am 26. Februar 2022

Die legendäre Sportstadt Kitzbühel ist Heimat / Wahlheimat / Trainingszentrum und Erholungsort für viele Sportler: Skifahrer, Langläufer, Triathleten, Läufer, Mountainbiker, Rennradfahrer, Tourengeher, Bergsteiger u.v. m. – doch welche Sportler sind die legendärsten und die schnellsten bei STREIF VERTICAL UP? Kitzbühel besticht auch mit seinen atemberaubenden Bergen und der traumhaften Natur. Das ehrenamtliche Organisationsteam vom Vertical Up hat sich zum Ziel gesetzt, sich für die Umwelt und Nachhaltigkeit der Veranstaltung einzusetzen.

Ziel von STREIF VERTICAL UP ist es, die Originalstrecke Streif mit 3,312 km und 860 Höhenmeter vertikal so schnell als möglich zu bezwingen.

Der Clou an der ganzen Geschichte sind die Regeln – es gibt keine!

Freie Materialwahl solange alles aus eigener Kraft angetrieben wird (kein Motor) und freie Streckenwahl auf der Streif (Speedklasse) bzw. auch auf der Familienstreif (Rucksackklasse).

Hier geht's zur Anmeldung
Streif Vertical Up

Programm

16:00 - 21:00 Uhr
Bergfahrt für Betreuer und Zuschauer (keine Bergfahrt von 17:00 - 17:45 Uhr) 

17:30 Uhr
Kinder Vertical Up 

18:30 Uhr
Start beider Klassen

19:00 Uhr
Zieleinlauf 1. Speedklasse

21:30 Uhr
Letzte Talfahrt

21:45 - 22:15 Uhr
Siegerehrung und anschließend Liveband "Passtscho" (K3 KitzKongress)

Wichtige Informationen

Datum: Samstag 26. Februar 2022, 18:30 Uhr
Klassen: Speed Klasse und Rucksack Klasse
Streckenname: Streif bzw. Familienstreif (Rucksackklasse)
Start: 805 m
Ziel: 1665 m
Höhendifferenz: 860 hm (zum Höhenprofil)
Streckenlänge: 3312 m
Ø Neigung: 27 %
Max./Min. Neigung: 85 % / 2 %
Beleuchtung: Stirnlampen und die Hotspots der Strecke werden effektvoll beleuchtet
Materialvorschläge: Tourenski, Langlaufski, Laufschuhe m. Spikes, Steigeisen, Schneeschuhe, Skistöcke, Barfuß,…
Streckenrekord M: Christian Hoffmann (AUT) 30:29,1

Speedklasse - Powered by Raiffeisen Bank Kitzbühel 
Dieser Bewerb ist die Königsdisziplin im Rahmen von STREIF VERTICAL UP! Jeder Athlet bewältigt die legendäre original Streif Abfahrt vertikal so schnell als möglich nach freier Materialwahl. Es ist alles erlaubt, solange im Rennen alles aus eigener Kraft geschieht.

Rucksackklasse - Powered by Suunto
Dieser Bewerb ist der absolute Spaßbewerb im Rahmen von STREIF VERTICAL UP! Jeder Sportler bewältigt die Familien Streif Vertical up mit beliebigen Tempo nach freier Materialwahl. Einzige Bedingung: Es muss ein Rucksack inkl. Füllung (bzw. das was davon übrig ist) bis zum Ziel mitgenommen werden. Die Rucksackfüllung ist das Starterpaket.

Bezirks-Hogmar-Wertung - Powered by Gerberei Niederkofler
Wer ist der Schnellste in der Speedklasse aus dem Bezirk Kitzbühel? – Wer wird Vertical Up Hogmoar? Gewinne Niederkofler Gutscheine (1-2-3 M/W) und habe die Ehre für ein Jahr der Träger/die Trägerin des einzigartigen VerticalUp-Hogmoar-Ranzens (1. M/W) zu sein. Voraussetzung: Hauptwohnsitz Bezirk Kitzbühel

Team-Wertung
Team/Verein mit den meisten Startern im gesamten Teilnehmerfeld gewinnt EUR 500,- in bar.

Best-Dressed-Wertung
Die Teilnehmer mit den originellsten Verkleidungen erhalten tolle Preise. Wichtig: alle Teilnehmer die in die Wertung kommen möchten, müssen sich vor dem Start bis spätestens Samstag 17:00 Uhr im Rennbüro melden bzw. begutachten!

Vertical Up Tour Wertung
Die besten drei Teilnehmer männnlich/weiblich aus beiden Tourtopps erhalten Preise. 

Rennbüro: Freitag 25.02.2022 17:00 - 19:00 Uhr | Samstag 26.02.2022 14:00 - 17:00 Uhr | Kitz Kongress K3

Haftungsausschuss: Bitte ausdrucken, ausfüllen, unterschreiben und ins Rennbüro mitbringen  

Ergebnisliste: Ergebnisse können live im Internet mitverfolgt werden

Pflichtausrüstung:

  • Stirnlampe (wichtigste Punkte sind beleuchtet)
  • Rucksack (für Rucksackklasse)
  • Helm (Leihhelme vorhanden im Rennbüro)
  • optional: Snowline Spikes können zum Vorzugspreis direkt in der Expo-Area erworben werden.

Starterpaket: Es wird für alle Teilnehmer wieder ein umfangreiches Starterpaket zusammengestellt. 

Rennbesprechung: 18:15 Uhr im Startbereich, Anwesenheitspflicht

Gepäcktransport ins Ziel:

  • Abgabe von 16:00 Uhr bis spätestens 18:00 Uhr bei der Talstation Hahnenkamm 
  • Ausgabe direkt in der Bergstation Hahnenkamm (beim Eingang zur Talfahrt)
  • Material muss mit dem Gepäck-Abriss von der Startnummer gekennzeichnet sein (für Schäden/Verlust wird nicht gehaftet) 
  • Bitte nichts außen an den Rucksack hängen

Start: 18:30 Uhr direkt am Hahnenkamm Zielhaus

Ziel: Streif Starthaus

Das könnte Sie auch interessieren

Aktuelles im Überblick

Kitzbühel Tourismus

KONTAKT

Haben Sie Fragen?

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 

TELEFON
0043 5356 66660

E-MAIL
info@kitzbuehel.com

Öffnungszeiten

Mo-Fr:Gerne beantworten wir von 09:00 - 17:00 Uhr Ihre Fragen!
Sa: 

Wir stehen Ihnen von 09:00 - 14:00 Uhr zur Verfügung.

#kitzbühel

Diese Seite teilen
Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Newsletter
Newsletter
Kulinarik
Geöffnete Hütten
11
Geöffnete Restaurants
50
Lifte
Geöffnete Lifte
4
Einseil-Umlauf-Bahn

A1 Hahnenkammbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

B1 Hornbahn I

Tragseilbahn, Pendelbahn

B3 Horngipfelbahn

4er Sesselbahn

E8 Gaisberg

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com