268 | Hopfgarten - GH Rigi

| Mountainbike tour | ...

Overview

distance
8.449 km
difficulty
difficult
circuit
no
altitude meters uphill
932 m
starting point:
PP Wasserfeld, Hopfgarten i.Br.
destination point:
Gasthaus Rigi
best season:
MAY, JUN, JUL, AUG, SEP, OCT

altitude profile

Weather

weather today
23° Sun, clouds, rain showers
weather tomorrow
30° Mostly sunny

Description

Start dieser sportlich herausfordernten Tour ist beim Parkplatz Wasserfeld in Hopfgarten i.Br.(P3). Links Richtung Norden die Brixentaler Ache queren und nach der Bahnunterführung durch den Ortskern von Hopfgarten fahren. Der Beschilderung durch den Ort folgen und nach dem Altersheim weiter zum Aussersalvenberg fahren. Nun sind stramme ‚Wadeln‘ gefragt. In scheinbar zahllosen Kehren schraubt sich die Asphaltstraße den Berg hoch, wobei immer wieder grandiose Aussichten zu genießen sind. Nach dem Bergbauernhof ‚Schorn‘ verläuft die Srecke nunmehr auf der großzügig angelegten Forststraße. Ein absolutes Muss: der Gipfel Kleinen Salve! Kurz vor Erreichen des Alpengasthof Rigi beim Technikzentrum der Bergbahn links abbiegen und nach ca. 1 km ist die Bergstation der Salvistabahn erreicht. Von den Kitzbüheler Alpen über die Hohen Tauern, das Karwendel Gebirge, den Wilden Kaiser bis hin zur Hohen Salve – ein atemberaubender Rundumblick auf die Tiroler Bergwelt. Nach dem Abstecher gilt es, nach der kurzen Abfahrt den knackigen Gegenanstieg zum eigentlichen Ziel zu absolvieren. Anschlussrouten: mittelsschwere Tour Salvenberg-Rigi (MTB 297) Richtung Westendorf oder die schwarze Salvenbergrunde (MTB 269) Richtung Itter und Hopfgarten
Contact

The Kitzbühel Tourism team is at your disposal at any time!

TELEPHONE
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


ON SITE
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Press contact

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Accommodations
1 Rooms, 2 Adults, 0 Children
culinary
open huts
16
open restaurants
38
Lifts
open lifts
7
Einseil-Umlauf-Bahn

A1 Hahnenkammbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

A4 Fleckalmbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

B1 Hornbahn I

Einseil-Umlauf-Bahn

B2 Hornbahn II

Tragseilbahn, Pendelbahn

B3 Horngipfelbahn

4er Sesselbahn

E8 Gaisberg

2er Sesselbahn

H1 Bichlalm

Contact

The Kitzbühel Tourism team is at your disposal at any time!

TELEPHONE
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


ON SITE
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Press contact

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com