Den Sonnenuntergang am Schwarzsee genießen

Urlaub in Österreich

Wohlfühlen in Kitzbühel

Nehmen sie sich Zeit und entdecken sie die grenzenlosen Möglichkeiten der Region Kitzbühel. Gönnen Sie sich eine Pause, atmen Sie bewusst die frische Bergluft tief ein um den Ballast dann kräftig auszuatmen. Der Blick schweift in die Ferne auf die umliegende Kitzbüheler Bergwelt. Die Häuser und die Menschen sind weit entfernt, fast kaum sichtbar und hörbar. Die Stille tut gut und wird nur ab und an durch das stimmige Vogelgezwitscher unterbrochen. Ein wahrer Kraftplatz zum Kraft tanken und um Energien aufzuladen.

Es gibt Wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.

Mahatma Gandhi

Abtauchen im Wald

Fast die Hälfte von Kitzbühel ist mit Wäldern bedeckt. Die Vielfalt an unterschiedlichen Baumarten ist groß. In den Wald gehen, die Natur auf sich wirken lassen, die Gedanken schweifen lassen und die Ruhe und Unaufgereigtheit der Natur genießen. Das ist in Zeiten der ständigen Erreichbarkeit der wahre Luxus.

Waldbaden

Ruhe genießen in den Kitzbüheler Südbergen

Die Kitzbüheler Südberge sind prädestiniert für Wanderer die Ruhe und Natur suchen. Während der Wanderung in den Südbergen z. B. in Richtung Torsee einfach mal halt machen – sich in die Almwiese legen die Augen schließen und die warmen Sonnenstrahlengenießen die ins Gesicht kitzeln genießen. Die Almwiese teilen Sie nur mit den Bienen die fleißig Honig sammeln – hören Sie das Surren der fleißigen Bienen? Weit in der Ferne hören Sie ab und an Kuhglocken. Durch die Weitläufigkeit der Kitzbüheler Südberge sind auch wenn viele Wanderer unterwegs die Wanderwege ruhig. Wahrhaftig Entspannung auf höchstem Niveau.

Wandern

Die Seele baumeln lassen

Das Kitzbüheler Horn spiegelt sich fast verliebt in den Schwarzsee. Die Südberge liegen in weiter ferne und vom Hahnenkamm blinzeln uns die roten Gondeln zu und es scheint als ob der Wilde Kaiser über allem thront. Der Schwarzsee zählt zu den wärmsten Moorseen der Alpen. Die Liegewiesen entlang des Seeufers laden zum Verweilen und Entspannen ein. Am Bootsverleih ein Boot zur gemütlichen Bootstour ausleihen oder mit dem SUB sportlich über den See paddeln. Oder einfach nur Schwimmen und das weiche Moorwasser die Haut verwöhnen lassen.

Bootsverleih Schwarzsee

Erfrischung im Bichlach

Das Bichlachgebiet in Reith mit dem Gieringer Weiher und dem Vogelsberger Weiher ist für Wanderer und Spaziergeher ein ideales Erholungsgebiet. Herrliche Ausblicke genießen und an wunderschön gepflegten Tiroler Häusern und Bauernhöfen vorbei wandern. Machen Sie kurz halt und freuen Sie sich über eine Abkühlung im Gieringer Weiher. Wussten Sie, dass die Buckelige Moorlandschaft rund um das Bichlach von Gletschern der letzten Eiszeit geformt wurde?

Bichlach – Das Weiher Paradies

Day-Spa-Verwöhn-Programm

Abschalten, genießen und sich dabei wohlfühlen. Bei einer entspannenden Sport- oder Wellness-Massage die Muskeln auflockern. Lästige kleine Fältchen bei einer Kosmetikbehandlung wegzaubern lassen. Im Schwimmbad Bahnen ziehen. In Sauna oder Dampfbad so richtig ins Schwitzen kommen. Passend dazu ein leichter Lunch. Urlaub vom Urlaub im Day Spa in den besten Wellnesshotels Kitzbühels.

Day Spa

Der beste Sonnenaufgang

Noch ist es ruhig in Kitzbühel – und es scheint als ob noch alle schlafen. Gut ausgerüstet startet die Wanderung zum Seidlalmsee noch im Dunkeln. Der Weg führt vorbei am Hausbergtal in Richtung Seidlalm. Nach gut einer Stunde Wanderung haben Sie ihr Ziel erreicht. Die Aussicht, noch in der Dämmerung, vom Brixental über das Leukental verspricht einen sonnigen Tag. Zwischen Kitzbüheler Horn und Bichlalm wird es schon hell. Das Sonnenlicht fließt golden über den Hahnenkamm. Langsam wird die Welt um Sie herum munter. Tipp: KitzSki bietet in den Sommermonaten Sonnenaufgangswanderungen mit den Kitzbüheler Hornbahnen an.

Wandern

Spaziergang entlang der 7 Brunnen in Jochberg

Der entschleunigende 7-Brunnen-Weg in Jochberg führt entlang beeindruckender Brunnen vorbei an alten Bauernhöfen, dem Schaubergwerk Kupferplatte, dem Bauernmuseum sowie an der Pfarrkirche St.Wolfgang, deren „wundertätige“ Wolfgangsquelle im 16. Jahrhundert ein heißbegehrtes Pilgerziel war. Genießen Sie die traumhaften Ausblicke entlang des Spazierweges. Der Spaziergang dauert ca. 2,5 Stunden.

Jochberger 7-Brunnenweg

Entspannung mit Yoga

Beim Yoga hebt man keine Gewichte und legt keine 42 Kilometer zurück. Trotzdem macht Yoga  fit – und noch dazu gesund, glücklich und entspannt! Durch Yoga erlangt man mehr Energie und hat weniger Stess, es entgiftet und stärkt die Muskulatur. Mit Yoga dehnt man die Muskeln und mobilisiert die Wirbelsäule. Dazu hat Yoga auch noch eine Psychische Wirkung es entspannt macht happy und selbstbewusst. Yoga im Freien mit Blick auf die Kitzbüheler Bergwelt – einzigartig.

Wellness

Ayurveda

Ayurveda heißt so viel wie „Lebenswissenschaft“ und ist eine der ältesten Formen zur Gesundung des Menschen. Es ist schwer in kurzen Worten zu beschreiben, zu komplex sind Anwendungen, Rituale und Wirkungen. Generell beschreibt Ayurveda den menschlichen Organismus als ein ganzheitliches, dynamisches System, das unterschiedlichen Einflüssen von außen ausgesetzt ist, denen man mit Massagen und Ernährung entgegenwirken kann. Das Ayurveda-Wellness-Programm ist für Gäste die entspannt zur Ruhe kommen möchten ohne dabei auf etwas verzichten zu müssen.

Wellness

Dort urlauben, wo Erholung nicht weit ist

Die besten Sommer-Angebote in Kitzbühel

Alpiner Lifestyle und idyllische Natur, urige Tradition und modernes Lebensgefühl: Kaum eine Stadt vereint diese Gegensätze so gekonnt wie Kitzbühel.

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten sind wir gemeinsam mit Ihren Gastgebern bemüht Ihren Aufenthalt sicher und erholsam zu gestalten. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihren Urlaub in Kitzbühel

Buchen Sie hier Ihren Urlaub

Diese Seite teilen