Winterwandern mit oder ohne Schneeschuhe

Der Schnee knirscht unter den Schneeschuhen, die Eiskristalle glitzern in der Wintersonne, die Luft ist kalt und klar und der Blick reicht über die imposante Tiroler Bergwelt – so magisch ist Winderwandern in Kitzbühel. Fern von jeglichem Alltagsstress laden unzählige Wanderwege im Tal oder auf sonnenverwöhnten Panoramawegen zum Wandern im Winter ein. Entdecken Sie gemeinsam mit den Kitzbüheler Wanderführern die schönsten Ecken der Region Kitzbühel und wärmen sich anschließend in einer der zahlreichen Hütten bei regionalen Köstlichkeiten.

Paar beim Winterwandern

Geführte Winterwanderungen

Nahaufnahme Winterwandern

Genießen Sie die herrliche Winterlandschaft Kitzbühels und lassen Sie sich von unseren Bergwanderführern zu den schönsten Plätzen der Region führen.

Lt. Covid-Verordnung bietet Kitzbühel Tourismus voraussichtlich ab Mitte März wieder geführte Winter- und Schneeschuhwanderungen, sowie besondere Wandererlebnisse zu Vollmond oder Sonnenuntergang mit erfahrenen Wanderführern an.
Mit der Kitzbühel RedCard haben sie die Möglichkeit kostenlos an den Winterwander-Varianten teilzunehmen. 

Wir bitten um Ihre Anmeldung bis 17 Uhr am Vortag.

Winterwandern in Kitzbühel

Listenansicht
Kartenansicht
Ergebnisse filtern
Filter auswählen
Für mehr Touren hier scrollen

Schneeschuhwandern

Diese Seite teilen

Sporttradition trifft alpines Lebensgefühl

Winterurlaub in der Gamsstadt

KitzSki, das beste Skigebiet der Welt, bietet 233 Abfahrtskilometer in jedem Schwierigkeitsgrad, 57 Liftanlagen, 60 Gasthäuser und Hütten im Skigebiet und bis zu 200 Tage Skigenuss im Jahr. Drei Rodelbahnen, täglich frisch präparierte Loipen, unzählige Winterwanderwege auch am Berg sowie ein abwechslungsreiches Wochenprogramm runden das Urlaubsangebot ab. 

Auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten sind wir gemeinsam mit Ihren Gastgebern bemüht Ihren Aufenthalt sicher und erholsam zu gestaltenHier finden Sie alle wichtigen Informationen für Ihren Urlaub in Kitzbühel

Tipp

KitzSki, Ihre Bahn ins Wandervergnügen! Nutzen Sie die Aufstiegshilfen und gelangen Sie im Nu zu den Ausgangspunkten der Winterwanderrouten
Alle Informationen finden Sie >> hier <<.

 

Unsere schönsten Wanderrouten

Paar beim Winterwandern in verschneiter Berglandschaft

Panoramawandern auf der Bichlalm

Die Bichlalm inmitten der Südberge ist eines der besten Gebiete in der Region für Tourengeher, Freerider oder Schneeschuhwanderer. Mit dem nostalgischen Bichlalm-Lift können Sie Ihre Panoramawanderung mühelos beginnen.

Länge: 2,6 km

Einkehr: Die BichlAlm bietet hervorragendes Panorama und regionale Küche. Ein Besuch lohnt sich.

Gruppe beim Winterwandern

Wanderroute Trattalmmulde mit Hornköpflsee

Genießen Sie das atemberaubende Bergpanorama unterhalb des Kitzbüheler Horns.

 

Länge: 3,9 km

Einkehr: Hornköpflhütte – immer einen Besuch wert

Gruppe von Schneeschuhwanderern

Wanderroute Panorama am Hahnenkamm

Eindrucksvolle Höhenwanderung auf dem legendären Hahnenkamm.

Länge: 2,0 km
Einkehr: Hahnenkammstüberl – treffen Sie Lisi, die Wirtin, die mit ihrem urtypischen Humor immer gute Stimmung macht

Verschneite Berglandschaft

INTERAKTIVE WANDERKARTE

maps.kitzbuehel.com

Einfach und unkompliziert alle Winterwandern-Varianten digital abrufen.

Winterclassics

Nennen Sie uns eine Sportart – in Kitzbühel schaffen wir fast jede sportliche Möglichkeit. Egal ob Skifahren, Rodeln, Winterwandern, Langlaufen oder Eisstockschießen – unsere sogenannten WinterClassics sind eine wahre Freude für Bewegungshungrige und Naturliebhaber.

 

Paar beim Langlaufen

Langlaufen

DIE KITZBÜHELER WINTERSPORT CLASSICS

Skitouren

Gipfelsiege

Paar beim Winterwandern

Winterwandern

MAGIE DES WANDERNS IN DER URLAUBSREGION KITZBÜHEL

Paar beim Langlaufen

Alle winter Aktivitäten

WINTERPARADIES IM HERZEN DER ALPEN

Mann präpariert Ski

#LOCALHEROES GESCHICHTEN AUS KITZBÜHEL

KitzBlog

In unserem KitzBlog verraten wir Ihnen die schönsten Plätze fürs Skifahren, Freeriden oder Skitouren im Skigebiet KitzSki und die eindrucksvollen Erlebnisse abseits der Pisten, stellen die Kitzbüheler #localheroes vor, berichten über interessante Veranstaltungen und teilen mit Ihnen die besten Tiroler Rezepte und kulinarische Tipps aus der Urlaubsregion Kitzbühel.

 

#kitzbühel

Urlaub in Kitzbühel

Immer mit der Ruhe: Winterwandern in Kitzbühel

Auf rund 35 Pfaden und 185 Kilometern lässt sich das winterliche Kitzbühel stressfrei und gemütlich erwandern. Zu sehen gibt es auf Schritt und Tritt viel, zu hören fast nichts. Abgesehen vom Knirschen des Schnees und dem Ausdruck des Staunens.

Die einfachste Möglichkeit, Kitzbühels Winterwunderwelt hautnah zu erleben? Spazieren Sie einfach mitten hindurch. Das mag etwas kompromisslos klingen, ist es aber nicht. Höchstens dem Alltagstrott gegenüber. Winterwandern ist der unkomplizierteste Weg, Stress und Aufregung hinter sich zu lassen. Und dafür braucht es nichts. Abgesehen von gutem Schuhwerk, warmer Kleidung und einen unserer 35 markierten Wege auf bis zu 2.000 m Seehöhe.

Naturgenuss für jedes Tempo

Winterwandern ist ein Sport für alle. Etwas Kondition, die richtige Ausrüstung und Lust auf die Natur ist alles, was dafür benötigt wird. Hektik, Trubel oder Lärm gibt es hier nicht und das Tempo wird selbst bestimmt. Die einzige Schwierigkeit? Die richtige Route finden, denn die Auswahl in und um Kitzbühel ist groß. Rund um den Hahnenkamm, auf die Bichl- oder Bruggeralm, nach Aurach oder Jochberg oder doch lieber um den Schwarzsee? Es gibt nicht nur für jeden Geschmack die ideale Wanderung, sondern auch für jeden Anspruch.

 

Nur eines ist auf all unseren Winterwanderwegen gleich: das unverwechselbare Panorama. Ob romantische Täler, sanfte Höhen oder fast schon kitschig verschneite Wälder – ständiger Begleiter ist der Schritt für Schritt knirschende Schnee und die glitzernde Märchenlandschaft um einen herum. Strahlt die Sonne über Kitzbühel, gibt es an einem Wintertag kaum etwas Schöneres, um die Natur hautnah zu spüren.

Wenn der Himmel im Winter brennt

Auf einer Winterwanderung in der Kitzbüheler Bergwelt taucht man ein in eine landschaftliche Idylle, umgeben von einer unvergleichlichen Ruhe, die nicht nur zu hören, sondern auch zu fühlen ist. Und wenn der Abend naht und man das Glück hat, dem Sonnenuntergang vom Kitzbüheler Horn aus entgegen zu wandern, dann wird er nicht nur sicht-, sondern vor allem spürbar: Dieser magische Glücksmoment, der nicht so bald in Vergessenheit geraten wird. Unzählige Rottöne leuchten am Horizont, im Minutentakt wechseln die Lichteffekte und der emotionale Farbreigen dieser tief verschneiten Landschaft reicht in solchen Augenblicken von romantisch über magisch bis hin zu mysteriös. Ein Feuerabend am Feierabend.

TIPP: Voraussichtlich ab März wieder zeigen Ihnen unsere geprüften Wanderführer jeden Montag, Mittwoch und Freitag die schönsten Ecken der Region.

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
2
Geöffnete Pisten
2
Schnee am Berg
40 cm
Neuschnee am 01.12.2021
8 cm
Lawienenwarnstufe
mässig