Ostern in Kitzbühel

Sommer

Gelebte Tradition zu Ostern in Kitzbühel

11.04.2022 / Ostern in Kitzbühel – gelebte Tradition zum Staunen und Mitmachen. Gemeinschaftlich werden jedes Jahr neue Ideen zum Fest entwickelt und umgesetzt. Heuer wird unter dem Motto Natur, Tradition und Geschichten vom 08. bis zum 24. April die Auferstehung Christi gefeiert.

Ob Jubiläumsgartl, Stadttore, die Innenstadt, Kirchen oder Stadtparks – 2022 empfangen Kitzbühel und seine Feriendörfer Reith, Aurach und Jochberg wieder Gäste und Einheimische gleichermaßen mit stimmungsvoller Osterdekoration in Schmetterlingsoptik und einem umfangreichen Programm rund um die Feiertage. Das Gemeinschaftsprojekt von Kitzbühel Tourismus, der Stadt Kitzbühel, den Ortbäuerinnen und unterschiedlichen Kitzbüheler Institutionen und Vereinen beinhaltet Highlights für die ganze Familie, darunter Palmbuschbinden, Ostereierfärben, Osterkerzen basteln sowie traditionelle Brauchtumsfeste und Themenwanderungen zu regionalen Pilgerstätten.

Osterbrauchtum zum Erleben

Das Herzstück der Feierlichkeiten zu Ostern sind auch heuer wieder die Ostermärkte in Kitzbühel, Aurach und Jochberg, wo österliche Themenstände, traditionelles Handwerk und Live-Musik auf die Besucher warten. Auf die Jüngsten wartet am Ostermontag der Osterhase und eine spannende Ostereiersuche in der Innenstadt sowie im Wildpark Aurach, abgerundet von einem bunten Kinderprogramm. Wer die kulinarische Seite der Feiertage genießen möchte, kann einen ausgiebigen Osterbrunch in zahlreichen Betrieben genießen.

Enthüllung des großen Ostereis

Zum Auftakt der Ostertage wurde am Samstag feierlich das 2,20 Meter große Osterei enthüllt, welches heuer anlässlich des 50-jährigen Jubiläums dem Wildpark Aurach gewidmet ist. Das von der deutschen Künstlerin Simone Opdahl gestaltete und von Mary-Ann Grimmenstein, Inhaberin von Upton Properties, gesponsorte Riesen-Ei ist zukünftig im Wildpark zu bewundern. Die Malerin, die von der Kunstberaterin Florentine Rosemeyer vermittelt wurde, hat die vergangenen zwei Wochen das Projekt im Kempinski Tirol umgesetzt, welches aufstrebenden Künstler_innen immer wieder eine Plattform gibt. Das künstlerische Leitmotiv von Simone Opdahl ist der Hase, der zum einen an Ostern als Symbol für das Leben gilt und zum anderen die Wildtiere in den Bergen im Wildpark Aurach repräsentiert. Mit den Bildern des immer wiederkehrenden Hasenmotivs möchte die Künstlerin sinnstiftende Werte und Emotionen transportieren, die den derzeitigen Wandel der natürlichen Umgebung betreffen.

Alle Informationen und das komplette Programm finden Sie unter ostern.kitzbuehel.com 

Presserückfragen: Mag. (FH) Anna Lena Obermoser, MA
a.obermoser@kitzbuehel.com | presse.kitzbuehel.com | +43 5356 66660-16

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Angebote
Angebote
Kulinarik
Geöffnete Hütten
18
Geöffnete Restaurants
33
Lifte
Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com