AdventureELEVATE Europe

Presse Sommer

Kitzbühel Tourismus holt hochkarätigen Summit aus den USA erstmals nach Europa

Kitzbühel Tourismus begrüßt 250 TeilnehmerInnen aus 39 Nationen und 5 Kontinenten zum 1. AdventureELEVATE in Europa.

Die Adventure Travel Trade Association, kurz ATTA genannt, ist mit rund 30.000 Mitgliedern - darunter Reiseleiter, Reiseveranstalter und Reiseberater – das weltweit größte Netzwerk führender Unternehmen der Abenteuerreisebranche und setzt sich für nachhaltigen Tourismus ein. Seit 20 Jahren ist ATTA der Veranstalter der AdventureELEVATE, einem hochkarätigen Summit für die internationale Reisebranche, welcher bisher vornehmlich in Nord- und Südamerika stattgefunden hat.

Kitzbühel Tourismus ist es in Kooperation mit der Tirol Werbung gelungen, als erste Destination in Europa die AdventureELEVATE vom 21. bis zum 23. Mai 2024 nach Kitzbühel zu holen.

Hochkarätige Vorträge

Im zweitägigen Summit berichten bekannte Speaker in inspirierenden Keynote Sessions zu branchen-relevanten touristischen Themen aus den Bereichen Nachhaltigkeit und neue Technologien. Networking-Pausen werden dabei bewusst eingeplant. Täglich bietet der AdventureELEVATE Marktplatz Reiseveranstaltern, Reisezielen und Unterkünften aus Europa eine optimale Präsentationsmöglichkeit, um mit den Gästen vor Ort in Kontakt zu treten. Aufgrund der Teilnahme der wichtigsten internationalenTourismusorganisationen wie Visit Sweden, Hokkaido Tourism Organization, Trentino Tourist Board, Visit East Greenland, Visit Dalarna, Visit Aales und Catalan Tourist Board kann dieser Summit optimal als Verkaufsplattform genutzt werden, indem sich Reiseveranstalter mit Anbietern und Hotels vor Ort vernetzen. Bisher wurden insgesamt knapp 1.500 Termine an den beiden Tagen vereinbart, wobei der Großteil der Meetings im Rahmen des Marktplatzes stattfindet.

Kitzbühel Tourismus Geschäftsführerin Dr. Viktoria Veider-Walser spricht in einem der Keynote Panels über die Implementierung eines nachhaltigen Tourismus im Alltag. Die Touristikerin freut sich, dass es Kitzbühel gelungen ist, diese hochkarätige Veranstaltung mit großem US-amerikanischen Bezug in die Gamsstadt zu bringen: „Durch die Austragung des ersten AdventureELEVATE in Europa wird der Region Kitzbühel eine bedeutende Präsenz sowohl im internationalen MICE-Bereich als auch auf dem US-amerikanischen Markt zuteil. Diese Veranstaltung zahlt zudem bestmöglich auf die Marke Kitzbühel unter Berücksichtigung aller fünf Erfolgsmuster des Zukunftsbilds unserer Strategie ein. Besonders freut es uns natürlich, wenn unsere Partner vor Ort die Gelegenheit nutzen, zielgerichtete Verkaufsgespräche zu führen, um Gäste für Kitzbühel zu begeistern.“

Vielfältiges Programm

250 TeilnehmerInnen aus 39 Ländern lernen in diesen Tagen die Region Kitzbühel mit all ihren Facetten kennen. Zum Auftakt bietet der Day of Adventure sportliche und traditionelle Einblicke in die Destination: von Wanderungen in verschiedensten Schwierigkeitsgraden über E-Bike Touren bis hin zum Besuch des Ateliers der Firma Frauenschuh, einer renommierten Kitzbüheler Manufaktur.

An den Abenden präsentiert sich Kitzbühel von seiner kulinarischen Seite – sei es beim Eröffnungsabend gemeinsam mit der Tirol Werbung im Rasmushof oder beim Abschlussabend von Kitzbühel Tourismus im Wirtshaus Das Mocking. Einige TeilnehmerInnen haben zusätzlich die Möglichkeit, im Rahmen eines Fam-Trips weitere Partner-Regionen wie Innsbruck, Kufstein, Osttirol oder das Trentino kennenzulernen.

Karin Seiler, Geschäftsführerin Tirol Werbung, fühlt sich sehr geehrt, Co-Host der ersten AdventureELEVATE in Europa zu sein: „Das Format bietet die perfekte Möglichkeit, Tirol und seine Regionen auf den internationalen Märkten zu präsentieren und sich mit neuen und bestehenden Kontakten auszutauschen.“

Shannon Stowell, CEO der ATTA, freut sich, in Kitzbühel zu sein: „Wir sind begeistert, dass die erste AdventureELEVATE Europe Veranstaltung in Kitzbühel, Österreich, stattfindet. Diese Veranstaltung hat sich in Nordamerika und Lateinamerika zu einem wichtigen jährlichen Treffen entwickelt und wir freuen uns nun, die Gelegenheit nutzen zu können, uns als Branche und Gemeinschaft in Europa zu präsentieren und als  Vordenker und Praktiker im Bereich Abenteuerreisen Maßstäbe zu setzen und uns zu vernetzen. Während die Welt immer digitaler wird, bleibt das Reisegeschäft ein zutiefst menschliches Geschäft, und es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir zusammenkommen und uns über bewährte Verfahren und Möglichkeiten austauschen, um das Reisen zu einer verantwortungsvolleren und dennoch florierenden Branche zu machen.“

Alle Informationen zum AdventureELEVATE Europe in Kitzbühel finden Sie hier.

Weitere Informationen finden Sie im exklusiven Event-Magazin.

 

Presserückfragen: Mag. (FH) Anna Lena Obermoser, MA

a.obermoser@kitzbuehel.com | presse.kitzbuehel.com | +43 5356 66660-16

Veranstaltungen
Loading...
Aktuell
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unterkünfte
Loading...
Brand Launch 20. Juni 2024