Kitzbühel 365

GREENfluencing Kitzbühel

20.04.2022 / Mit den Aktionstagen #repairtogo und #estutnichtweh steht die Gamsstadt im April 2022 wieder ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Mit einem sinnvollen Einsatz der Ressourcen Kitzbühels wird so ein positives Zeichen gesetzt .

#repairtogo – Reparatur-Café
Am Samstag, den 23. April 2022 findet im Sportpark Kitzbühel das #repairtogo-Reparatur-Café statt. Diese Initiative, bei denen Bürger_innen Elektrogeräte, Fahrräder, kaputte Bekleidung uvm. gegen eine freiwillige Spende von Fachleuten reparieren lassen können, soll das Bewusstsein für „Reparieren statt Wegwerfen“ bekräftigen und unterstützen.

#estutnichtweh –  Müllsammelaktion
Eine Woche nach #repairtogo geht es auch schon im Sinne der Nachhaltigkeit weiter. Am Samstag, den 30. April 2022, startet um 09:30 Uhr Im Gries die Müllsammelaktion von GREENfluencing Kitzbühel. Mit dem Ziel die Natur und die Berge sauber zu halten, soll hier – neben der Säuberung - Bewusstsein für einen nachhaltigen Umgang mit der Natur geschaffen werden.

Alle Informationen finden Sie unter  www.kitzbuehel.com und www.kitzbuehel.at/GREENfluencing

Presserückfragen: Mag. (FH) Anna Lena Obermoser, MA
a.obermoser@kitzbuehel.com | museum presse.kitzbuehel.com | +43 5356 66660-16

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Angebote
Angebote
Kulinarik
Geöffnete Hütten
19
Geöffnete Restaurants
46
Lifte
Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com