Presse Winter

Kitzbühel-Feeling mitten in München

Um sich rechtzeitig vor den Weihnachtsferien auf die Wintersaison in Kitzbühel einzustimmen, war letzte Woche die beliebte Ferienregion zu Gast auf der Dachterrasse des Mandarin Oriental, Munich.

Wie in einem Weihnachtsmärchen ließen sich prominente Gäste und Kitzbühel-LiebhaberInnen in den von der Gamsstadt inspirierten und im Alpin-Chic eingerichteten Domes auf dem Rooftop des besten Stadthotels Deutschlands mit Glühwein und Flying Food by Nobu Matsuhisa verwöhnen und den Abend unter dem festlich geschmückten Weihnachtsbaum in der Lounge ausklingen. Die Münchener Illustratorin Kera Till signierte ihre eigens für Kitzbühel designten Weihnachtskarten vor Ort und erfüllte die beiden Domes mit einem weihnachtlichen Zauber.

Kitzbühel in a nutshell

Der Einladung von Kitzbühel Tourismus und Mandarin Oriental, Munich folgten neben DJane Talisa Brunengraber unter anderem Rabea Schiff, Annekee Molenaar, Matthjis de Ligt, Sarah Brandner, Anette Weber, Clara Strehle.

Sie alle staunten über The Domes – gläserne, winterlich inspirierte Pavillons, die noch bis Anfang März auf der einzigartigen Dachterrasse des Hotels stehen und in denen man geschützt vor Wind und Wetter quasi unter dem Sternenhimmel und doch mitten in der Münchener Altstadt dinieren kann. Kitzbühel lockt seit Jahrzehnten mit einer einzigartigen Lifestyle-Mischung aus Pistenspaß, Top-Kulinarik, Premium-Hotellerie und Tradition nach Tirol. Eine Einstimmung auf den bevorstehenden Winterurlaub in der Gamsstadt ist auch in München möglich. Kitzbühel in a nutshell ist ein magischer Ort, der zum Träumen einlädt und auch als privates Winterwonderland-Erlebnis für bis zu zehn bzw. zwölf Personen über das Hotel gebucht werden kann.

Kitzbühel Tourismus setzt verstärkt auf Kooperationen

Starke Marken laden sich gegenseitig auf. Diesen Effekt nutzt Kitzbühel Tourismus, indem auf ausgewählte, hochwertige Kooperationen mit starken Markenpartnern gesetzt wird. Kitzbühel Tourismus Geschäftsführerin Dr. Viktoria Veider-Walser sieht in Wirtschaftskooperationen großes Potential: „Im Rahmen ausgewählter Kooperationen zeigen wir nicht nur bestmögliche Präsenz in unseren wichtigsten Ballungsräumen, sondern erlauben auch, potenzielle Kontaktpunkte mit der richtigen Zielgruppe zu nutzen. Die beiderseitige Aufladung starker Marken stärkt zudem unsere Wertigkeit und zahlt auf die Wahrnehmung der Destination als Qualitätsstandort ein.“

Bayern, vor allem der Großraum München, ist die wichtigste Herkunftsregion der Kitzbüheler Gäste. Aus diesem Grund ist Kitzbühel Tourismus verstärkt im Ballungsraum München präsent. Mit dem Mandarin Oriental, dem besten Stadthotel Deutschlands, wurde bereits vor drei Jahren ein exklusiver Partner gefunden, um eine hochwertige Präsenz vor Ort zu gewährleisten. Mit zwei Kitzbühel-Domes auf der legendären Dachterrasse im Kitzbühel-Stil können sich auch in dieser Wintersaison BesucherInnen vom Charme der Gamsstadt überzeugen. Ein eigens geschnürtes Ski-Package erlaubt Hotelgästen zudem, das Kitzbüheler Skigebiet in persona kennenzulernen und den Urlaub in Kitzbühel auszuweiten. 

Alle Informationen zur Destination Kitzbühel finden Sie unter kitzbuehel.com

Veranstaltungen
Loading...
Aktuell
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unterkünfte
Loading...
Brand Launch 20. Juni 2024