Römerweg Kitzbühel - Oberndorf

Überblick

Gehzeit Gesamt
1:45 h
Länge
6.42 km
Höhenmeter Bergauf
63 hm
Höchster Punkt
804 m
Ausgangspunkt:

Talstation Hornbahn

Endpunkt:

Oberndorf

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt

Anreise

Parkplatz
P5 - Parkplatz Hornbahn (+ Parkdeck)

Beschreibung

Entspannende Winterwanderung am Fuße des Kitzbüheler Horns.
Von der Kitzbüheler Horn Talstation aus starten wir unsere Wanderung. Wir gehen in Richtung Römerweg, vorbei am Tennerhof, und immer weiter in Richtung Bauernhausmuseum. Für interessierte ist es im Sommer (Winter geschlossen) einen Besuch wert! Weiter geht es zum Walsenbach, welchen wir überqueren und weiter dem Römerweg in Richtung Steinerbach folgen. Dem Steinerbachweg folgen wir bis zum Bahnhof Oberndorf, der Weg führt uns durch die Unterführung, dort wandern wir weiter bis ins Zentrum von Oberndorf.

Streckenverlauf:

Kitzbüheler Horn Talstation - Römerweg -Tennerhof - Bauernhausmuseum - Walsenbach - Steinerbach -Oberndorf

Empfohlene Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk mit Profilsohle, Teleskopstöcke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
49
Geöffnete Pisten
80
Schnee am Berg
69 cm
Neuschnee am 21.01.2022
25 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich