Wandern in der Kitzbüheler Bergwelt

28.05.2020 | Sport & Freizeit

Wandern rund um Kitzbühel – Die Magie des Wanderns

Wandern ist gesund, macht fit und hält jung!

Kitzbühel wurde 2019 als erste Destination mit dem Europäischen Wandergütesiegel ausgezeichnet. Uns liegt WANDERN am Herzen! Die wunderschöne Natur, die gute Luft und die herrliche Aussicht. Zu jeder Jahreszeit ist die Kitzbüheler Bergwelt ein Erlebnis. Also hinein in die Wanderschuhe...

Ganz oben stehen am Gipfel nach einer Wanderung ist wohl die SCHÖNSTE Erfahrung. Die traumhafte Aussicht genießen und sich die deftige Jause schmecken lassen. Ein ganz besonderes Bergerlebnis, das man nur allzu gern mit Freunden teilt. Für eine Gipfeltour ist gute Kondition sowie passende Wanderschuhe sind Voraussetzung. Ein gut gefüllter Rucksack gehört zur Ausstattung am Berg. Unsere Gipfeltouren sind abwechslungsreich und für Jedermann. Von der „Gamsroas“, ein 9-Gipfelerlebnis der besonderen Art bis hin zum Gipfelkreuz am Bischof, mit über 1.000 km Wanderwegenetz (interaktives Tourenportal) gibt es für alle Wanderer genug zu tun.   

Tipp für die gute Kondition: Die Streif BERGAUF entlang der Rennstrecke wandern. Von der Talstation der Hahnenkammbahn vorbei an den Schlüsselstellen auf die Bergstation Hahnenkamm. Länge: ca. 3,8 km, 900 Höhenmeter, Gehzeit ca. 2,5 Stunden, zurück bequem mit der Hahnenkammbahn.  

 

Sanfte Grasberge

Unsere sanften Grasberge sind besonders schön und leicht zu erwandern. Kein Wunder, dass sich auf unseren saftig grünen Almwiesen die Kühe so wohl fühlen. Wichtig ist nur, wenn man mit einem Hund im Almgebiet unterwegs ist, bitte immer an der Leine führen. Bitte unseren EMPFEHLUNGEN – zur bestmöglichen Vermeidung von Konflikten mit Weidetieren beachten. 

Geologisch gehörten die Kitzbüheler Alpen zur sogenannten Grauwacken Zone und sind zum Großteil aus Schiefer aufgebaut, umgangssprachlich nennt man diese Gebirgsform „Grasberge“. Die Kitzbüheler Alpen erstrecken sich geographisch vom Zeller See im Osten bis zum Zilltertal im Westen. Dort befindet sich die höchste Erhebung, das Kreuzjoch, welches bis auf 2.558 Meter geht. Zwei Drittel der Gebirgsfläche befinden sich in Tirol und 1/3 gehört zum Bundesland Salzburg. 

Bretterl Jausen

Saftige Almböden

Viele bewirtschaftete Almen gehören zu unserer Bergwelt. Liebevoll betreut von den Bauern, gehegt und gepflegt von den Sennern während der Sommermonate und für die Kühe die ideale Sommerfrische bevor es im Herbst wieder in den Stall zurückgeht. Auf vielen Hütten werden selbst produzierte Lebensmittel angeboten, wie z.B. Speck, Käse, Brot und hin und wieder selbstgebrannter Schnaps. Wie wäre es mit einer Hüttenwanderung?  

Tipp: Ein Schnaps nach einer Wanderung ist nicht nur gesund sondern auch als Belohnung für den steilen Weg bergauf gedacht. Unsere Wandergastgeber machen den Wanderurlaub noch perfekter und haben auch noch Geheimtipps für die SCHÖNSTEN Plätze in der Region parat. 

Wasser - herrlich erfrischend und glasklar!

Was vielleicht nicht jeder weiß, es gibt auch einige Seen in den Kitzbüheler Alpen. Erfrischende klare Bergseen laden zur Rast ein. Am Wildseelodersee z.B. gibt’s sogar ein Boot, in der Höhe von 1.854 m eher ungewöhnlich, aber sehr erfrischend. Der Torsee unterhalb vom Gamshag liegt wunderschön eingebettet in der Bergwelt. Einige Mutige sieht man dort hin und wieder schwimmen, obwohl der Torsee wie auch andere Bergseen meist ziemlich kalt sind. Vom Speichersee auf der Ehrenbachhöhe hat man einen wunderbaren Ausblick auf den Wilden Kaiser. Dort am Speichersee machte Hansi Hinterseer vor Jahren immer eine kurze Rast bevor er mit seinen vielen Fans zurück zur Hahnenkamm Bergstation ging.

Wandern zu jeder Jahreszeit - ein Erlebnis!

Wandern ist bei uns zu jeder Jahreszeit möglich. Besonders schön auch im Herbst mit der Farbenvielfalt, dem klaren Licht indem jede einzelne Bergspitze erkennbar ist. Nach den Badetagen im Sommer, ist wandern eine mehr als gute Alternative zum Schwarzsee. Im Frühling, wenn der Schnee auf den Grasbergen wieder schmilzt und die ersten Blumen blühen, oder im Winter mit den Schneeschuhen durch die verschneite Winterlandschaft am Berg oder im Tal wandern – WAS GIBT ES SCHÖNERES ALS SICH IN DEN BERGEN ZU BEWEGEN! Auf alle Fälle viel Freude in den Bergen und bitte nicht vergessen, den Müll entsorgen wir daheim! 

Uns liegt WANDERN am Herzen! 

 

::Offizieleler Träger des Europäischen Wandergütesiegels

:: Zertifizierte Wandergastgeber für das perfekte Wandererlebnis

:: Über 1.000 Kilometer bestens gewartete Wanderwege jeder Schwierigkeitsstufe

:: Wander-Eldorado in den ortstypischen Grasbergen

:: Variantenreich vom Kitzbüheler Horn, über die Südberge bis hin zum Hahnenkamm

:: Täglich kostenlos geführte Wanderungen zu den schönsten Plätzen Kitzbühels

:: Aufstiegshilfen der Bergbahn AG zu genussvollen Panorama-Wanderungen

:: Ein Highlight Sommer wie Winter, die legendäre Streif

:: Hoch hinaus mit unserer digitalen Wandernadel

:: Speicherseen, Wasserfälle – Erkunden der Erfrischungsträume

:: Ausgezeichnete Kulinarik in urigen Almhütten

:: Wanderveranstaltungen mit internationalen Größen

:: Kitzbühel Wander-Produkte zum Mitnehmen aus dem KitzShop

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Angebote
Angebote
Kulinarik
Geöffnete Hütten
11
Geöffnete Restaurants
33
Lifte
Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com