Sehenswürdigkeiten

Lebenberg Schlosshotel Kitzbühel

Erstmals namentlich erwähnt wurde das Lebenberg Schlosshotel in 1446 als die Reichertsheimer von Wagrain die Burg erwarben. Sie ließen auf halber Höhe des Hügels einen neuen Wohnturm erbauen, welcher ab 1500 Lebenberg genannt wurde. Spätere Besitzer waren die Familie Vinsterwalder, Jänisch, Lang von Wellenburg und Ungnad. 1601 erwarb Raymund von Lamberg Freiherr zu Ortnegg und Ortenstein das historische Gebäude. 1885/88 eröffnete Hugo Anton Emil Graf von Lamberg im Schloss eine der ersten Pensionen von Kitzbühel. Ab 1950 wurde das Lebenberg Schlosshotel schließlich als Hotelbetrieb geführt. Heute ist das Viersternehotel Teil der Harisch Hotels

Lebenberg Schlosshotel Kitzbühel
Harisch Hotels
6370 Kitzbühel
Lebenberg Schlosshotel Kitzbühel
Harisch Hotels
Lebenbergstraße17
6370 Kitzbühel

Das könnte Sie auch interessieren

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
49
Geöffnete Pisten
80
Schnee am Berg
69 cm
Neuschnee am 21.01.2022
25 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich