Sehenswürdigkeiten

Totenleuchte

Sie befindet sich im Friedhof zwischen der Pfarrkirche und der Liebfrauenkirche. Sie besteht aus einer viereckigen Totenleuchte in Form einer Wegsäule, in die man früher das Licht für die Toten stellte. In ihrer heutigen Form wurde sie um 1450 erbaut, die Fresken stammen aus der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.

Totenleuchte
Am Friedhof
6370 Kitzbühel
Totenleuchte
Am Friedhof
6370 Kitzbühel

Das könnte Sie auch interessieren

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
48
Geöffnete Pisten
80
Schnee am Berg
69 cm
Neuschnee am 17.01.2022
2 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich