Alter Seidlalmweg

Überblick

Gehzeit Gesamt
2:50 h
Länge
6.41 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
529 hm
Höhenmeter Bergab
529 hm
Höchster Punkt
1250 m
Ausgangspunkt:

Wander-Infoplatz Kitzbühel

Endpunkt:

Wander-Infoplatz Kitzbühel

Wegbeschaffenheit:

Asphaltwege, Schotterwege, Waldppfade, Forststrassen

Routentyp:
Rundtour

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken

Anreise

Parkplatz
P1 - Parkplatz Hahnenkammbahn

Beschreibung

Die Route führt uns über den alten Seidlalmweg zur Seidlalm, der Geburtsstätte der Weltcupidee im Jahre 1966.
Über den alten Seidlalmweg zur Seidlalm (Einkehrmöglichkeit) der Geburtsstätte der Weltcupidee im Jahre 1966, aber auch Streckenmitte der 3.200 m langen Rennstrecke der „Streif“ eine der klassischsten Abfahrtsstrecken der Welt.

Streckenverlauf:

Wander-Infoplatz Kitzbühel, Hahnenkamm Parkplatz, Ganslernalm, Seidlalm, Einsiedelei, Kitzbühel Hahnekamm Parkplatz, Wander-Infoplatz Kitzbühel

Empfohlene Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk, Regenschutz, Sonnenschutz, reichlich Getränke, bequemer Rucksack, Wanderstöcke, Jause

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
9
Geöffnete Pisten
11
Schnee am Berg
55 cm
Neuschnee am 06.12.2021
3 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich