Höhenweg Reith

Überblick

Gehzeit Gesamt
4 h
Länge
11.02 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
668 hm
Höhenmeter Bergab
668 hm
Höchster Punkt
1296 m
Ausgangspunkt:

Kirche Reith

Endpunkt:

Kirche Reith

Wegbeschaffenheit:

Asphalt, Schotterweg, Wanderweg, Alpiner Pfad

Routentyp:
Rundtour

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Sonne und Wolken
Wetter morgen
Schneeregen, Sonne und Wolken

Beschreibung

Wir beginnen unsere Tour in Reith, vorbei an der Veitlkapelle zum Rauhen Kopf, zur Scharlwandalm, Richtung Hennleiten und zurück nach Reith.
Der Start dieser Wanderung ist bei der Kirche Reith. Wir durchwandern den Ortskern von Reith,  über einen Wiesenweg, der uns die verschiedenen Düfte der Gräser in die Nase kriechen lässt. Leicht ansteigend führt dieser Weg an der Veitlkapelle vorbei und ab nun heißt es einen richtig gemütlichen Wanderschritt anzuschlagen, um die Wirtsalm in fröhlicher Stimmung zu erreichen. Eine dort angebrachte Panoramaschautafel erklärt uns die Bergwelt um den Rauhen Kopf. Ein gut angelegter Wanderpfad führt uns zur Scharlwandalm und von dieser über Forst- und Waldwege Richtung Hennleiten. Diese Wirtschaft lädt ein, um noch einmal Energie zu tanken, bevor man den Rückweg nach Reith antritt.

Streckenverlauf:

Reith - Veitlkapelle - Rauhen Kopf - Scharlwandalm - Hennleiten - Reith.

Empfohlene Ausrüstung:

wetterbedingte Bekleidung, passendes Schuhwerk

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
2
Geöffnete Pisten
2
Schnee am Berg
50 cm
Neuschnee am 30.11.2021
10 cm
Lawienenwarnstufe
mässig