Gieringer Weiher

Überblick

Gehzeit Anstieg
1 h
Gehzeit Abstieg
1 h
Länge
3.87 km
Höhenmeter Bergauf
126 hm
Höhenmeter Bergab
123 hm
Höchster Punkt
859 m
Ausgangspunkt:

Kulturhaus Reith

Endpunkt:

Kulturhaus Reith

Wegbeschaffenheit:

Asphalt, Schotterweg, Wanderweg, schmale Waldpfade

Routentyp:
RundtourFamilienwanderung

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Sonne und Wolken
Wetter morgen
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt

Beschreibung

Eine angenehm leichte Wanderung zum Naturjuwel Gieringer Weiher.
Der Startpunkt dieser Wanderung ist das Kulturhaus Reith. Über die Brücke der Reither Ache geht es immer der Beschilderung folgend bergauf. Es folgt ein etwas steilerer  Schotterweg bis es über schmale Trampelfpade durch einen Wald geht. Bei der nächsten Kreuzung rechts Richtung Gieringer Weiher.
Der Weiher ist ein Kleinod und lädt zum Verweilen ein. Für hungrige und durstige Wanderer steht eine Gastwirtschaft zur Verfügung.
Für den Heimweg geht es über die Asphaltstraße Richtung Giering. Immer der Straße folgend geht es rechts in ein kleines Waldstück. Folgen Sie dem Weg, vorbei an der Veiten-Eiche - ein ruhiger Platz zum Verweilen mit schönem Ausblick über Reith. Weiter geht es über einen kleinen Waldweg ins Dorf.  

 

Streckenverlauf:

Kulturhaus Reith, Reither Ache, Gieringer Weiher, Giering, Veiten Eiche, Kulturhaus Reith

Empfohlene Ausrüstung:

wetterbedingte Bekleidung, passendes Schuhwerk, Regen- bzw. Sonnenschutz, reichlich Getränke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
11
Geöffnete Pisten
18
Schnee am Berg
55 cm
Neuschnee am 07.12.2021
5 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich