KitzTrail Balance

Überblick

Gehzeit Gesamt
3 h
Gehzeit Anstieg
3 h
Gehzeit Abstieg
3 h
Länge
8.4 km
Höhenmeter Bergauf
208 hm
Höhenmeter Bergab
208 hm
Höchster Punkt
830 m
Ausgangspunkt:

Schwarzsee

Endpunkt:

Schwarzsee

Wegbeschaffenheit:

Schotter, Asphalt

Routentyp:
RundtourFamilienwanderung

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken

Anreise

Parkplatz
P10 - Parkplatz Schwarzsee

Beschreibung

Der KitzTrail BALANCE führt uns auf stillen Wegen zu drei idyllischen Moorseen und lädt zu einem Tiroler Kraftort von besonderer Ausstrahlung ein.

:: Wir starten am Schwarzsee vom (kostenlosen) Parkplatz des öffentlichen Seebades. Bei der großen KitzRunning Tafel überqueren wir eine kleine Brücke und wandern in Richtung Norden den Kitz-Trail BALANCE-Piktogrammen folgend.
:: Auf ruhigen, schmalen Pfaden wandern wir über den Lutzenberg zum romantischen Schlosshotel Münichau aus dem 15. Jahrhundert und lassen dabei Lärm und Hektik des Alltags hinter uns. Weiter Richtung Osten erreichen wir nach ca. 30 Minuten den ersten Höhepunkt der Wanderung: den wild-romantischen Moorsee Gieringer Weiher mit grandioser Aussicht auf den Wilden Kaiser. Bei schönem Wetter nehmen wir ein erfrischendes Bad im erholsamen Waldbad (kostenpflichtig) und stärken uns danach mit feinen Köstlichkeiten im reizvollen Waldrestaurant. Das einzigartige Panorama des Wilden Kaisers stets im Blick, finden wir zur Ruhe und spüren ganz unsere Seele. 
:: Nach weiteren 15 Minuten Gehzeit erreichen wir einen besonderen Tiroler Kraftort: den „heiligen“ Findling am Erber Kreuz – ein massiver Stein, der vor Tausenden von Jahren über die Gletscher der Hohen Tauern an diesen Ort gebracht wurde und seitdem als spirituelles Energiezentrum gilt. Bei einem Picknick lassen wir den Kraftplatz auf uns wirken und sinnieren über die elementaren Dinge des Lebens.
:: Weiter geht es zum Vogelsberg Weiher 5 , einem wunderschönen,am Waldrand gelegenen kleinen Moorsee. Wir verweilen ein paar Minuten in der Stille und beobachten die einzigartige Flora und Fauna der Kitzbüheler Alpenwelt, bevor wir nach weiteren 25 Minuten das urige Wirtshaus Steuerberg mit seinem herrlichen Blick auf die Jochberger Südberge und den Wilden Kaiser mit dem Ellmauer Halt (2.344 m) als seiner höchsten Erhebung erreichen. Das Restaurant ist bekannt für seine ausgezeichnete Küche, die urige landestypische Spezialitäten mit internationaler Finesse ausgewogen kombiniert.
:: Über eine Asphaltstraße wandern wir den Steuerberg hinunter. Am Fuße des Hügels folgen wir der Beschilderung „Richtung Schwarzsee“. So gelangen wir zum Ausgangspunkt des KitzTrail BALANCE: dem
Schwarzsee – Naherholungszentrum und Krafttankstelle der Kitzbüheler. Wir lassen unsere Wanderung bei einem energiespendenden Sommerdrink auf der Seeterrasse ausklingen, tauchen unsere Füße ins
kühle Moorwasser und erfreuen uns über die vitalisierende Wirkung der Tour.
TIPP: Bei schönem Wetter Badesachen nicht vergessen! Auch bei Regen ist der KitzTrail Balance sehr zu empfehlen.

Empfohlene Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk, berggerechte Funktionsbekleidung, Regenschutz, Sonnenschutz, reichlich Getränke, bequemer Rucksack, Wanderstöcke, Jause

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
9
Geöffnete Pisten
11
Schnee am Berg
55 cm
Neuschnee am 06.12.2021
3 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich