Kulinarische Höhenwanderung - Die 3-Gänge-Tour

Überblick

Gehzeit Gesamt
4 h
Länge
12 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
260 hm
Höhenmeter Bergab
960 hm
Höchster Punkt
1678 m
Ausgangspunkt:

Bichlalm Sessellift

Endpunkt:

Bichlalm Sessellift

Wegbeschaffenheit:

Asphalt, Schotter, Bergweg

Routentyp:
Rundtour

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Sonne und Wolken
Wetter morgen
Schneeregen, Sonne und Wolken

Anreise

Parkplatz
Parkplatz Bichlalm

Hütten/Almen

Alpengasthof Bichlalm

Beschreibung

Mittwoch bis Sonntag, vom 09. Juli bis 03. Oktober 2021

Erwandern Sie nicht nur die schönsten Ecken der Region, sondern verbinden Sie dies mit einer kulinarischen Reise. Genussvoll führt Sie die 3-Gänge-Tour durch die Südberge. Beeindruckende Panoramen werden hier mit Gaumenfreuden kombiniert. Kitzbühel steht für Sport und Lifestyle, somit bilden Wandern und Kulinarik die perfekte Symbiose. Die Voucher sind bei Kitzbühel Tourismus für EUR 42,00 zu erwerben.

Die kulinarische Höhenwanderung führt Sie bei jedem „Gang“ zu einem besonderen Punkt!
Und das sind Ihre Gastgeber:

1. Gang – Bichlalm –Vorspeise: Kaspressknödel-Suppe. Unser Getränketipp "Grangl"-Wasser gespritzt
2. Gang – Wildpark Aurach – Hauptspeise: Deftige Wildkäsekrainer aus der Brander-Eigenjagd mit Sauerkraut, Senf, Kren und Hausbrot oder knackiger Schafskäsesalat mit Honig-Walnüssen und Balsamico-Honig Dressing – Unser Getränketipp! Hausgemachter Fruchtcocktail
3. Gang – Erbhof Hallerwirt – Nachspeise: Selbstgemachte Apfelradl mit Vanilleeis vom Bauernhof „Millinger“
Unser Getränketipp! Verlängerter

Das traditionelle Wander-Menü beinhaltet pro Gang ein 0,3 l-Getränk.
Kontakt:
Bichlalm: +43 (0)5356 71888
Wildpark Aurach: +43 (0)5356 65251
Erbhof Hallerwirt: +43 (0)5356 64502

Gesamtes Wanderprogramm vorbehaltlich Änderungen. Anmeldungen bis spätestens 17.00 Uhr am Vortag. Wenn nicht gesondert angeführt, sind alle Wanderungen kostenlos! Exklusive Transfer und Bergbahntickets! Die Kulinarische Höhenwanderung - 3-Gänge-Tour ist ein Produkt der Gastronomie.

Checkpoint Digitale Wandernadel: Wildpark

Streckenverlauf:

Bichlalm Sessellift Talstation, Bichlalm, in Richtung Gebrajoch, Gaisbergsattl, Wildpark Aurach, Oberaurach Hallerwirt, Bichlalm Sessellift Talstation

Empfohlene Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk, berggerechte Funktionsbekleidung, Regenschutz, Sonnenschutz, Getränke, bequemer Rucksack, Wanderstöcke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
2
Geöffnete Pisten
2
Schnee am Berg
50 cm
Neuschnee am 30.11.2021
10 cm
Lawienenwarnstufe
mässig