Streif-live

Überblick

Gehzeit Gesamt
3 h
Länge
7.7 km
Schwierigkeit
Mittel
Höhenmeter Bergauf
76 hm
Höhenmeter Bergab
957 hm
Höchster Punkt
1658 m
Ausgangspunkt:

Hahnenkammbahn Bergstation

Endpunkt:

Hahnenkammbahn Talstation

Wegbeschaffenheit:

Aspahlt, Schotterweg

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Sonne und Wolken
Wetter morgen
Schneeregen, Sonne und Wolken

Anreise

Parkplatz
P1 - Parkplatz Hahnenkammbahn

Beschreibung

Die "Streif LIVE" im Sommer ein Highlight - 7,6km, 1050 Hm Differenz in knapp 2,5 Stunden.
Nach einer Fahrt mit den roten Siegergondeln der Hahnenkammbahn startet die Wanderung am Starthaus. Winter wie Sommer stehen die Schlüsselstellen Mausefalle, Steilhang, Brückenschuss, Alte Schneise und Seidlalmsprung bis hin zur Traverse im Fokus. Mittels digitalen Infoscreens wird das Rennfeeling auch im Sommer hautnah spürbar. An den besagten Schlüsselstellen finden sich klar erkenntliche rote Tore. Bei der Ganslernalm hält sich die Wanderstrecke linkerhand zum Einkehrschwung im Rasmushof im Zielgelände der legendären Streif.

Streckenverlauf:

Hahenkammbahn Bergstation, Aussichtsplattform Kitz Panorama, Starthaus, Mausefalle, Steilhang, Gschöss, Seidlalm, Speichersee, Seidlalm, Lärchenschuß, Hausberg, Ganslernalm, Pulverturm, Legenden Park, Hahenkammbahn Talstation

Empfohlene Ausrüstung:

knöchelhohes, festes Schuhwerk, Regenschutz, Sonnenschutz, reichlich Getränke, bequemer Rucksack, Wanderstöcke, Jause

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
2
Geöffnete Pisten
2
Schnee am Berg
50 cm
Neuschnee am 30.11.2021
10 cm
Lawienenwarnstufe
mässig