257 | Kobingerhütte

Überblick

Länge
8.892 km
Schwierigkeit
Schwer
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergauf
692 hm
Höhenmeter Bergab
18 hm
Ausgangspunkt:
Kirchberg i.T./PP Gaisberglift
Endpunkt:
Kobingerhütte
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt

Beschreibung

Startpunkt dieser anspruchsvollen Tour ist bei der Talstation des Gaisbergliftes in Kirchberg i.T. Zu Beginn verläuft die Strecke gemütlich entlang der Ache bis zum Weiler Obwiesen. Rechts Richtung Kleinseite abbiegen und beim Manharthof links vorbeifahren. In Serpentinen schlängelt sich die Route bergauf auf einem Schotterweg durch den Wald. Ein Abstecher zur bewirtschafteten Bärstättalm lädt zum Verweilen ein. Die nunmehr etwas flachere Strecke führt durch Wiesengebiet an einigen Almen vorbei, bevor kurz vor dem Ziel noch eine letzte Steigung zu bewältigen ist. Bei der Kobingerhütte angelangt, belohnen traumhafte Aussichten bis nach Aschau zum Großen Rettenstein und über ganz Kirchberg für die Mühen und die Wirtsleute sorgen für das leibliche Wohl. Der Retourweg erfolgt auf der gleichen Route bzw. gibt es einige alternative Varianten, um wieder zum Startpunkt zu gelangen.

Empfohlene Ausrüstung:

Mountainbike, Helm, wetterbedingte Sportbekleidung, Sonnenschutz und reichlich Getränke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
47
Geöffnete Pisten
76
Schnee am Berg
70 cm
Neuschnee am 22.01.2022
18 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich