286 | Griessener Almen Rundkurs

Überblick

Länge
16.58 km
Schwierigkeit
Mittel
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergauf
510 hm
Höhenmeter Bergab
510 hm
Ausgangspunkt:
Hochfilzen
Endpunkt:
Hochfilzen
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken

Beschreibung

Am Fuße des Spielberges gelegene landesgrenzüberschreitende ( Tirol/ Salzburg) Rundstrecke! Grundsätzlich in beide Richtungen wenn auch im Uhrzeigersinn wesentlich leichter zu bewältigende, landschaftlich außergewöhnlich schöne und abwechslungsreiche Strecke (Asphaltstrasse, Forst- bzw. Almwege, Grasstrecke) - beginnend im Ortszentrum von Hochfilzen (Hotel Edelweiß, Raikagebäude), auf der Bundestrasse Richtung Leogang und nach 1,5 Km vor dem Pass Griessen Abzweigung nach rechts durch den Wald. Über die Huberalm und die Griessener Almen führt der Weg auf einer z.t grasbewachsenen Strecke, die eine gewisse Fahrsicherheit erfordert, abwärts zur Aiblingalm. Nach einem kurzen Aufstieg zur Aibling Höhe geht es zu den Ortsteilen Berglehen (Beginn der Asphaltstrecke) und Feistenau (900 m) und von dort auf kurzer Strecke auf der Bundesstrasse zurück in das Ortszentrum von Hochfilzen. Auf der kurzen Teilstrecke zwischen Grießner Almen und Ulnaalm nähert sich die MTB-Route dem Schwierigkeitsgrad SCHWARZ an. Auf eine gesonderte Ausweisung als Schiebestrecke für Ungeübte wird hier verzichtet.

Empfohlene Ausrüstung:

Mountainbike, Helm, wetterbedingte Sportbekleidung, Sonnenschutz und reichlich Getränke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
9
Geöffnete Pisten
11
Schnee am Berg
55 cm
Neuschnee am 06.12.2021
3 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich