287 | Wildalm

Überblick

Länge
4.65 km
Schwierigkeit
Mittel
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergauf
510 hm
Ausgangspunkt:
Brander Reib
Endpunkt:
Auracher Hochwildalm
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichte Schneeschauer, Sonne und Wolken

Beschreibung

Vom Parkplatz Brander-Reibe beginnt der Weg mit leichtem Anstieg über eine Schotterstraße entlang des Auracher Grabens. Nach etwa 2 km führt der Weg sonniger und etwas steiler über die Niederwild-Alm zur Hochwild-Alm (1.554 m), die zu einer stärkenden Jause mit regionalen Produkten einlädt. Der Geheimtipp: Man sollte sich mit einem Stück Bergkäse der Familie Koidl belohnen. Dieser wird mit viel Mühe direkt auf der Auracher Widlalm hergestellt. Zurück geht es denselben Weg bis zum Ausgangspunkt.

Empfohlene Ausrüstung:

Mountainbike, Helm, wetterbedingte Sportbekleidung, Sonnenschutz und reichlich Getränke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
9
Geöffnete Pisten
11
Schnee am Berg
55 cm
Neuschnee am 06.12.2021
3 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich