13 Großglockner

Rennradtour | Gravel | MTB Touren Kitzbühel

Überblick

Länge
165.53 km
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergauf
3103 hm
Höchster Punkt
2411 m
Ausgangspunkt:
Kitzbühel - Stadtzentrum
Endpunkt:
Kitzbühel - Stadtzentrum
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
12° Sonne, Wolken, Regenschauer
Wetter morgen
12° Sonne, Wolken, Regenschauer

Beschreibung

Der „Glockner“ ist ein Highlight im Leben eines jeden Rennrad-Fahrers. Das Hochtor (2.506 m) bildet das „Dach“ aller Kitzbüheler Radtouren.
Der Start zur Glocknertour ist das Büro von Kitzbühel Tourismus im Stadtzentrum. Man fährt in südlicher Richtung nach Jochberg. Auf permanent-leichter Steigung geht es zum Pass Thurn (1.276 m). Nach schneller Abfahrt erreicht man Mittersill (790 m) und orientiert sich östlich zur Weiterfahrt nach Zell am See und Bruck an der Glocknerstraße. Dort beginnt der Anstieg. Vorbei an Fuschl  erreicht man die Mautstelle Ferleiten (1.115 m). Es startet die lange schwere Steigung zum Fuscher Törl (2.428 m). Steigungsspitzen 12%. Über zahlreiche Serpentinen in wunderschöner Hochalpenlandschaft erreicht man das Fuscher Törl. Von dort optional weiter zum Hochtor (2.506 m). Die Rückfahrt ist auf der gleichen Strecke der Anfahrt zu bewältigen. Die Abfahrt vom Fuscher Törl ist dank dem durchgehenden Gefälle von etwa 10% wunderschön zu fahren. Varianten: 13A) Zufahrt mit dem Auto nach Ferleiten (Mautstelle) und Befahrung der gesamten Glocknerstraße bis zur Franz-Josefs-Höhe und zurück. Dort fantastische Ausblicke auf den Großglockner und seine Gletscherwelt. Insgesamt exakt 69,4 km und 2.824 Höhenmeter. 13B) „Königsetappe“ nach Lienz über Hochtor, Heiligenblut und den Iselsberg. Von dort mit dem Postbus zurück nach Kitzbühel. Oder als 2-Tages-Tour mit dem Rennrad zurück inkl Transfer durch den Felbertauern-Tunnel (Infos bei der Mautstelle). Einkehrtipps: ::  Restaurant Fuscher-Lacke (zwischen Fuscher Törl und Hochtor). ::  Kiosk am Hochtor. ::  Restaurant Franz-Josefs-Höhe.

Empfohlene Ausrüstung:

Rennrad, Helm, wetterbedingte Sportbekleidung, Sonnenschutz und reichlich Getränke

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Angebote
Angebote
Kulinarik
Geöffnete Hütten
19
Geöffnete Restaurants
46
Lifte
Geöffnete Lifte
5
Einseil-Umlauf-Bahn

A1 Hahnenkammbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

A4 Fleckalmbahn

Einseil-Umlauf-Bahn

B1 Hornbahn I

4er Sesselbahn

E8 Gaisberg

2er Sesselbahn

H1 Bichlalm

Kontakt

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON
0043 5356 66660


E-MAIL
info@kitzbuehel.com


VOR ORT
Hinterstadt 18 | 6370 Kitzbühel 


Pressekontakt

Anna Lena Obermoser
0043 5356 66660 16​​​​​​​
​​​​​​​a.obermoser@kitzbuehel.com