269 | Salvenbergrunde

Überblick

Länge
15.79 km
Schwierigkeit
Schwer
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergauf
728 hm
Höhenmeter Bergab
728 hm
Ausgangspunkt:
PP Wasserfeld, Hopfgarten i.Br.
Endpunkt:
PP Wasserfeld, Hopfgarten i.Br.
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Mäßiger Schneefall, überwiegend bewölkt
Wetter morgen
Leichter Schneefall, überwiegend bewölkt

Beschreibung

Vom Parkplatz der Bergbahnen in Hopfgarten startet diese wunderschöne Tour auf der Sonnenseite der Hohen Salve. Anfangs führt die Strecke bergauf über den asphaltierten Lindrainweg, vorbei an der Sunnseithüttn (Einkehrmöglichkeit Do - So) zur Bergstation der Gondelbahn (ca. 6km). Kurz nach dem Gasthof Tenn (Einkehrmöglichkeit - Montag Ruhetag) endet die Asphaltstrecke und nach ca, 1,5 km auf einer Forststraße ist schon der höchste Punkt der Tour erreicht (Anschlussroute MTB 268 – Hopfgarten - GH Rigi). Bergab führt der Weg zuerst auf einem Waldweg bis nach Itter, wo er nach ca. 700 m auf der Bundesstraße in einen Forstweg in der Nähe des Fußballplatzes mündet und über Hacha nach Hopfgarten retour führt. Ein Geheimtipp für jene, die sich den Großteil der Anstrengung sparen wollen – mit der Benützung der Gondelbahn verkürzt man die Fahrzeit um eine Stunde!

Empfohlene Ausrüstung:

Mountainbike, Helm, wetterbedingte Sportbekleidung, Sonnenschutz und reichlich Getränke

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
47
Geöffnete Pisten
76
Schnee am Berg
70 cm
Neuschnee am 22.01.2022
18 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich