269 | Salvenbergrunde

Mountainbiketour | Gravel | E-Bike | MTB Touren Region

Überblick

Länge
15,8 km
Schwierigkeit
Schwer
Rundtour
Nein
Höhenmeter Bergauf
728 hm
Höhenmeter Bergab
728 hm
Ausgangspunkt:
P3 Wasserfeld, Hopfgarten i.Br.
Endpunkt:
P3 Wasserfeld, Hopfgarten i.Br.
Beste Jahreszeit:
MAI, JUN, JUL, AUG, SEP, OKT

Höhenprofil

Wetter

Wetter heute
Sonne, Wolken, Regenschauer
Wetter morgen
10° Sonne und Wolken

Beschreibung

Vom Rad und MTB-Info-Point am P3 Wasserfeld Parkplatz in Hopfgarten startet diese wunderschöne Tour auf der Sonnenseite der Hohen Salve, die Anschlussmöglichkeiten zu den Strecken (MTB 268 und MTB 297) sowie zur Salvenarunde (T4) bietet. Nach Überquerung der Brixentaler Ache dem Lindrainweg zur Talstation der Bergbahn folgen. In zahlreichen Kehren 'klettert' die steile Asphaltstraße vorbei an der Sunnseit Hütte bis zur Mittelstation und dem Gasthof Tenn. Hier besteht die Möglichkeit, nach rechts einen Abstecher zum Speichersee Hohe Salve zu machen. Der Forststraße in nordöstlicher Richtung zur Talstation der Foischingbahn folgen, links abbiegen und zur Einmündung der Strecke Salvenberg-Rigi (MTB 297) fahren. Wiederum links abbiegen und eine Pause am Speichersee Hohe Salve genießen. Die eigentliche Rundtour zweigt ca. 500 m nach der Mittelstation links ab und führt vorbei an der Hofstelle Kochmoos, einem der höchstgelegenen Bauernhöfe im Brixental. Spektakuläre Ausblicke auf die umliegende Bergwelt und die Ortschaften der Ferienregion Hohe Salve sind garantiert. Die Tour verläuft nunmehr gemütlicher und schlängelt sich weiter abwechslungsreich durch die Weiler von Hopfgarten. Bergab verläuft die Strecke zuerst auf einem Waldweg bis Itter. Nach ca. 700 m auf der Bundesstraße zweigt die Tour in der Nähe des Fußballplatzes auf einen Forstweg ab und führt über Hacha nach Hopfgarten retour.
Veranstaltungen
Loading...
Aktuell
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Unterkünfte
Loading...