750 Jahre Stadt Kitzbühel

Mit dem Urgestein Pepi tauchen sie in die Entwicklung der Stadt Kitzbühel ein. Die 750-jährige Geschichte der legendären Sportstadt ist eng mit dem Bergbau und der Landwirtschaft verbunden. Der Bergbau brachte schon in frühen Zeiten Ansehen und Geld. Kitzbühel wurde ein Magnet für kreative Köpfe von auswärts, wie Künstler, Aristokraten und Schauspieler. „Der Bergbau hat die liebliche Landschaft rund um Kitzbühel geprägt und von der Landwirtschaft wird unsere schöne Heimat noch heute gepflegt und erhalten. Ich sage täglich „Danke“, dass ich in Kitzbühel leben darf und beschütze meine Heimat mit Herz und Verstand.“, berichtet der Kitzbüheler Pepi Treichl.

02.07.2021 | 16.07.2021 | 13.08.2021 | 27.08.2021 | 29.10.2021
Treffpunkt: 16.00 Uhr Stadtbrunnen | Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kostenlos mit der Gästekarte von Kitzbühel Tourismus
Voranmeldung unter www.kitzbuehel.com

Melden Sie sich hier für die gewünschte Stadtführung an: Hier geht’s zur Anmeldung

COVID-19 Bestimmungen

  • max. 20 Teilnehmer
  • Registrierungspflicht
  • Grüner Pass – Negativer Test 48h | Genesen | Geimpft
Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
47
Geöffnete Pisten
76
Schnee am Berg
70 cm
Neuschnee am 22.01.2022
18 cm
Lawienenwarnstufe
erheblich