Weihnacht wie früher

Advent in Kitzbühel und seinen Feriendörfern

Kitzbühel verbindet das ganze Jahr über Tradition mit außergewöhnlichem Charme. Gerade in der Adventszeit, wenn die Region im weihnachtlichen Glanz erstrahlt, erzählt die Region ihr eigenes Wintermärchen. In den historischen Straßen und Gassen der Gamsstadt kehrt vorweihnachtliche Ruhe ein. In den Feriendörfern der Region Kitzbühel ist die Vorfreude auf das Weihnachtsfest ebenfalls zu spüren. 

Den Kitzbüheler Winterzauber finden Gäste auch in der verschneiten Bergwelt der Gamsstadt. Ob auf 230 Abfahrtskilometern Carving-Schwünge in den Schnee setzen oder an den geführten Winterwanderungen von Kitzbühel Tourismus teilnehmen – entdecken Sie die schönsten Plätze der Gamsstadt und tauchen Sie ein in die stimmungsvolle Atmosphäre der Kitzbüheler Vorweihnachtszeit.

Kitzbüheler Advent 2021

Christbäume und Holzengel mit Schnee bedeckt

Die Vorweihnachtszeit steht sinnbildlich für Gemeinschaft und Vorfreude auf die Festtage.

Der Kitzbüheler Advent ist ein Herzensprojekt und wird 2021 – wenn auch in etwas anderer Form, jedoch mit gleichem Engagement – vorangetrieben. In gewohnter Manier werden wir Beleuchtung und Advent-Dekoration für ein stimmungsvolles, weihnachtliches Ambiente errichten.

Weihnachtlich geschmückte Altstadt Kitzbühel

Familienfest für Groß und Klein

Auch heuer werden die Kindergärten, Schulen und Betagtenheimen mit selbstgemachten weihnachtlichen Dekorationen, die besinnliche Zeit eine ganz besondere persönliche Note geben.

Unser Tipp: Gerli’s Weihnachtsgeschichte

Christbaum mit Kitz-Kugel

Kitzbüheler Christkindlpostamt

Auch heuer gibt es wieder die allseits beliebte Christkindlpost von Kitzbühel Tourismus. Unser “Kitzbüheler Christkindlpostamt” befindet sich beim Schneestern direkt am Sparkassenplatz. Hier sind auch entsprechende Briefvordrucke in gold, blau oder grau bereit.Die Kinder werfen die individuell Nachricht ans Christkind in den Postkasten und Kitzbühel Tourismus leitet es direkt ans Christkind weiter.

Unser Tipp:
Gerli’s Weihnachtsgeschichte

Die Adventzeit ist für mich ja immer eine ganz besondere Zeit. Das liegt vor allem daran, dass Weihnachten bald vor der Tür steht und ich endlich meine ganze Familie & Freunde aus aller Welt wiedersehe. Der Advent läutet für mich aber auch den Beginn des Winters ein und wie ihr alle wisst …
 

Wisst ihr wie der Winter riecht?

Für mich riecht der Winter nach frischen Tannen und kalter klarer Luft – vor allem aber nach frischem Schneefall. Im Haus duftet es herrlich nach selbst gebackenen Keksen, nach Zimt und Vanille, nach Bratapfel und Kastanien. Je näher es zum Heilig Abend kommt, riecht es auch nach Weihrauch und Sternspritzern, die unseren Christbaum hell erleuchten. 
 

Wisst ihr wie der Winter schmeckt?

Bei mir schmeckt der Winter süß! Nach allerlei Köstlichkeiten aus Omas Backstube, nach selbst gebackenen Lebkuchenmännchen, nach Heißer Schokolade mit viel Schlag und nach den bunten Zuckerstangen, die am Christbaum hängen. Aber auch nach Mandarinen und Nüssen!
 

Wisst ihr wie der Winter klingt?

Der Winter klingt einfach nur herrlich! Nach den klitzekleinen Glöckchen an den Pferdekutschen, dem leisen Klopfen der Anklöpfler oder dem lieblichen Klängen der Weihnachtslieder. Wenn man ganz genau hinhört, hört man nicht nur das Knirschen im Schnee, sondern auch die Schneeflocken vom Himmel fallen.

Diese Seite teilen

Kitzbühel Tourismus

KONTAKT

Haben Sie Fragen?

Das Team von Kitzbühel Tourismus steht Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

TELEFON

+43 5356 66660

E-MAIL

info@kitzbuehel.com

ZUM TEAM

Öffnungszeiten

Mo-Fr:Gerne sind wir von 09:00 - 17:00 Uhr persönlich in der Gästeinformation | Hinterstadt 18 für Sie da!
Sa:Wir beraten Sie gerne von 09:00 - 14:00 Uhr in unserem Büro in der Hinterstadt 18!
Adventkranz und Keksteller

KITZ-BLOG

Deko für Weihnachten

#kitzbühel

Unterkünfte
1 Zimmer, 2 Erwachsene, 0 Kinder
Lift-Status
Geöffnete Lifte
2
Geöffnete Pisten
2
Schnee am Berg
40 cm
Neuschnee am 03.11.2021
15 cm